Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Lilo,rsync und booten eines 2.Systems

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 03. Jul 2002 11:38   Titel: Lilo,rsync und booten eines 2.Systems

Hallo Leute,
mittels rsync spiegel ich ein komplettes System in ein Unterverzeichnis eine Linux-Systems.
Sagen wir das root Verzeichnis des gespiegelten Rechners (ein Mail-Server) befindet sich unter /mail
des Backupsystems.
Wie könnte man am einfachsten den Spiegel booten?
Ich scheiter dann an verschiedenen Problemen.
In Lilo kann ich ja nur eine Partition angeben die ein root-Verzeichnis enthält und nicht ein Unterverzeichnis, oder?
Dann besteht der eigentliche Mail-Server natürlich aus vielen Partitionen, der Spiegel hingegen befindet sich im Moment
in einen einzigen Verzeichnis.
Im Moment fällt mir als Alternative nur ein das ich das Backupsystem eine Partition (oder Platte) extra geben muss.
Und Lilo diese dann zu booten gebe.
Die gespiegelte fstab dann gegen eine angepasste austausche und diese von rsync ausschliesse.
Nur sollen das Backupsystem mal mehr als ein System ersetzen können. So ist mir das nicht flexibel genug.
Mir schwebt da eine einfache 80 Gig- Platte vor die alle Spiegel enthalten soll.
Kann evt. grub Unterverzeichnisse als / nehmen?
Was kann chroot?
Bei chroot läuft dann natürlich der "falsche" Kernel.
Jemand bessere Ideen?
Im Moment ist das noch nicht das Gelbe...
Gruss max
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy