Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
make uninstall?!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Martin
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jul 2002 22:12   Titel: make uninstall?!

Hallo,

immer, wenn man Software selbst compilieren will, geht das nach den Schritten ./configure, make, make install. Nur das Uninstall wird eigentlich nie beschrieben.

Gibt es einen ebenso allgemein gültigen Weg, wie man, auf diese Weise installierte, Programme wieder los wird??

Danke
Martin
 

cc
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jul 2002 6:48   Titel: Re: make uninstall?!

es gibt da ein nettes Progrämmchen namens checkinstall. Damit installiert man Selbstkompilate über ./configure, make, checkinstall. Damit ist die Deinstallation dann ganz einfach, weil sich checkinstall merkt, wohin jeweils welche Dateien das Programms installiert wurden.
 

domseichter



Anmeldungsdatum: 11.02.2002
Beiträge: 57
Wohnort: Laufen

BeitragVerfasst am: 08. Jul 2002 18:58   Titel: Re: make uninstall?!

Bei vielen Programmen (aber leider nciht bei allen) geht auch "make uninstall" um das Programm zu deinstallieren.

CU Dom
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

bAZiK
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jul 2002 19:09   Titel: Re: make uninstall?!

GNU/Stow
 

RoKo
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jul 2002 22:32   Titel: Re: make uninstall?!

Hallo,

checkinstall ist wohl eine ganz gute wahl, wenn's denn läuft. ansonsten kann man sich auch in ein paar schritten sein eigenes deinstall-script erstellen. Das sieht dann ungefähr so aus:

1. make install "prefix=/temp/PROGRAMM-NAME"
2. find /temp/PROGRAMM-NAME > PROGRAMM-NAME.deinstall.sh
3. mit sed oder einem editor alle pfadangaben die "/temp/PROGRAMM-NAME" lauten durch den Original-Prefix-Pfad, also z.B. "/usr", in der PROGRAMM-NAME.deinstall.sh-Datei ersetzen
4. chmod +x PROGRAMM-NAME.deinstall.sh
5. rm -R /temp/PROGRAMM-NAME

Wenn du das ganze dann noch in ein Script packst (muß natürlich noch angepasst werden), dann reicht der aufruf des Scriptes mit der Option der zu installierenden software aus.

Vielleicht nicht die eleganteste lösung, funktioniert aber bei den meisten (oder allen?) programmen, die mit "prefix" etwas anfangen können.

Gruß
RoKo
 

Dieter Schmitz
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jul 2002 10:39   Titel: Re: make uninstall?!

Hallo,

Ich benutze für mein LFS System install-log (http://install-log.sourceforge.net) damit wird eine liste aller dateien erstellt die bei einem make install installiert werden.

Gruß
Dieter
 

Martin
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jul 2002 15:13   Titel: Re: make uninstall?!

Hi,

an alle vielen Dank für eure Vorschläge. Hätte nicht gedacht, dass ich so viele unterschiedliche und vielversprechende Vorschläge bekommen würde ...

Tschau
Martin
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy