Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Load anzeige

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sepp
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jul 2002 15:36   Titel: Load anzeige

Hallo

Bei xosview gibts ne load anzeige.
was ist das?

sepp
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jul 2002 15:55   Titel: Re: Load anzeige

Die Werte kannst Du auch an der Konsole mittels "uptime" erhalten. Dabei stehen die Werte für die durchschnittliche Anzahl Prozesse, die zu einem gegebenen Zeitpunkt lauffähig waren (d.h. nicht schliefen, da sie auf irgenwelche Events wie I/O oder so warteten). "uptime" gibt Dir den System Load als drei Werte, gemittelt über die letzte Minute, die letzten 5 und die letzten 15 Minuten. Einfacher Test: Starte mal gleichzeitig ein paar Prozesse, die viel Rechenzeit brauchen (MP3-Encoder?!?). Der Load wird recht schnell auf Anzahl rechenintensiver Prozesse + ein bisschen steigen ("ein bisschen" für Daemons wie syslogd, cron, atd usw.).

Jochen
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy