Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Graphische Oberfläsche wieder starten !!!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
romeich
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jul 2002 18:56   Titel: Graphische Oberfläsche wieder starten !!!

Hi @all,

bin neu Smile und ein alter Windows Hase ;)

Habe mich nun für Linx endschieden und muss zugeben das es mir sehr gut gefällt. Nun habe ich eine RIESEN frage, die für euch bestimmt einfach ist.

Benutze Suse 8.0

Habe einen RIESEN Balken statt einem Mousezeiger. Also versuche die die Datei xf86config zu editieren.

1. Frage:
Unter Mandrake konnte ich irgendwie die Oberfläsche auf X 3.3 ändern. Aktuell X 4.xx. Das geht bei Suse 8.0 nicht mehr.

2. Frage:
Laut beschreibung soll ich STRG + ALT + F1 klicken um in die Konsole zu kommen. Funzt auch einwandfre aber WIE KOMME ICH WIEDER IN DIE GRAPHISCHE OBERFLÄSCHE ZURÜCK !!!!!!!!

Bin gerade am verzweifeln :(

THX für eure Antworten

Roman Eich
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jul 2002 19:01   Titel: Re: Graphische Oberfläsche wieder starten !!!

alt+f7

ratte
 

romeich
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jul 2002 19:10   Titel: Re: Graphische Oberfläsche wieder starten !!!

THX für Deine Antwort Ratte,
Leider funtioniert das nicht nach einem Reboot!!! Da kommt immer die Console!! Ich kann nach einem neustart nichtmehr auf die Graphische Oberfläsche zugreifen!!
 

marc



Anmeldungsdatum: 20.04.2001
Beiträge: 444
Wohnort: Arnsberg

BeitragVerfasst am: 13. Jul 2002 19:29   Titel: Re: Graphische Oberfläsche wieder starten !!!

Hi.

Mit startx kannst Du den X-Server wieder starten.
Was die Alt+Fx-Tastenkombi betrifft: Du hast mehrere virtuelle Konsolen, z.B. von F1 bis F6 auf denen Du Dich einloggen kannst. Auf F7 liegt standardmäßig der X-Server, vorrausgesetzt daß er gestartet wurde natürlich.
Wegen dem Problem mit dem Mauszeiger kann ich Dir leider auch nicht weiterhelfen, aber da dürfte sich doch bestimmt was in der Suse Supportdatenbank finden.

Gruß
Marc
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

garnix
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jul 2002 19:32   Titel: Re: Graphische Oberfläsche wieder starten !!!

startx
denn Mousebalken kannst du in der XF86Config ändern
mit der Option "sw_cursor"
oder X mit sax2 neu konfigurien
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy