Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
anfängerfrage

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
pesti
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jul 2002 8:48   Titel: anfängerfrage

hallo,

steige gerade in die arbeit mit linux ein.
leider habe ich noch nicht herausfinden können, wie ich weitere programme installiere.
in der hilfe finde ich soetwas nicht. ist wahrscheinlich selbstverständlich...

ich benutze die kde oberfläche.
bin mitlerweile auf rmpdrake gestoßen, aber wenn ich dort etwas installieren will geht es auch nicht.

wie installiere ich dann downloads und programme von cd-rom?
d.h. wo finde ich die in der menüstruktur?

vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen.

danke für jeden tipp, der meinen durchblick etwas verbessert!
 

feldsee



Anmeldungsdatum: 12.02.2001
Beiträge: 100
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 15. Jul 2002 9:43   Titel: Re: anfängerfrage

Tja, da führen viele Wege nach Rom. Nur ein paar Hinweise:

Je nach dem, welche Distribution Du Dir installiert hast, gibt es Konfigurationstools, die auch das Installieren von SOftware unterstützen. Be SuSE ist das Yast2 (oder bei älteres Versionen Yast).

Das Installieren von Software braucht in der Regel root-Rechte. Rpmdrake kenne ich nicht, aber auch wenn Du Programme aus RPM-Packeten installieren willst, musst Du Dich als root einloggen.

Aus dem Internet heruntergeladene Programmpackete befinden sich oft im *.tar.gz-Format. Das sind komprimierte Ordner, die Du unter KDE mit karchiveur auspacken kannst (geht ganz ähnlich wie WinZip). Irgendwo darin findest Du dann eine Datei wie README.TXT oder INSTALL.TXT, die Du lesen musst, um Hinweise zur Installation zu erhalten.

Frage genauer, und es gibt genauere Antworten ...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Joe
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jul 2002 10:05   Titel: Re: anfängerfrage

Über Rmpdrake ist von allen Möglichkeiten die Beste und Sicherste Art einer RPM-Paket-Installation .
(Es löst immer Abhängigkeiten auf)
Du musst root sein.

Geht aber auch aud der Konsole:

rpm -ihv pfad_zum_paket/paketname.rmp

Grüsse Joe
 

pesti
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jul 2002 11:07   Titel: Re: anfängerfrage

habe mandrake 7.2.

wenn ich mit rpmdrake installieren will fragt es immer nach der zweiten cd-rom.
habe aber nur eine (chip-edition) und wenn ich die einlege beendet es sich...

wenn ich mir programme aus dem netz runterlade und sie auf einer cd-rom speichere, muss ich dann sozusagen eine neue cd-rom in dem verzeichnis anlegen?

gruß, pesti
 

Carsten
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jul 2002 11:16   Titel: Re: anfängerfrage

Probier doch mal kpackage aus! Eine Konsole Deiner Wahl geoeffnet, su und root-PW eingegeben, kpackage gestartet und das runtergeladene File geoeffnet. Damit kann man wunderbar mit GUI installieren ohne rpmdrake.
 

Dirk
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Jul 2002 8:41   Titel: Re: anfängerfrage

Hi,

zum rpmdrake:
eigentlich ein feines Teil, aber
Du musst die Quelle unter dem Punkt
'Quellen definieren' hinzufügen.
( bei der Gelegentheit gleich die
nicht vorhandenen CDs der vollständigen
Distri = CD 2, 3, 4 ) entfernen. )

Als Quelle dann die jeweilige CD-Rom + Pfad
bzw bei Downloads das Verzeichnis auf
deiner Platte .

Kpackage oder gnorpm sind GUI - alternativen
Klappt aber nicht unbedingt.

mfg Dirk
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy