Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Umlaute auf xterm/gterm/tty funktionieren nicht

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DexterFilmore
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jul 2002 18:53   Titel: Umlaute auf xterm/gterm/tty funktionieren nicht

Hab hier n massives Problem mit Umlauten: kann welche in X-apps eingeben, aber auf ttys/xterms/gterms wird mir nur ein ? bzw \<zahl> angezeigt.
Benutze Slackware 8.1.
Wenn jemand ne Ahnung hat, wo man n gutes i18n-howto findet, bitte wissen lassen.
 

tuxic trace
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Jul 2002 8:34   Titel: Re: Umlaute auf xterm/gterm/tty funktionieren nicht

Hast Du Umlaute auf der Konsole ?

teste mal folgendes (am besten in die /etc/rc.d/rc.local kopieren):

echo "Setting locale"
/usr/bin/localedef -i de_DE -f ISO-8859-1 de_DE

evtl. statt 8859-1 mal 8859-15 testen.

Weiterhin erzeuge eine "locale.sh" in /etc/profile.d mit folgendem Inhalt:

#!/bin/sh
LC_ALL=de_DE
LANG=de
export LC_ALL LANG


Ausführbar machen nicht vergessen. (chmod 755 locale.sh). Dann mal durchstarten die Kiste, um zu sehen, ob alles klappt. Natürlich kannst Du den "localedef" auch per Hand aufrufen - spart das booten. Nach einem neulogin hast Du auch die Umgebungsvariablen, sofern Du das Skript erzeugt hast. Solltest Du zumindest haben.
 

DexterFilmore
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jul 2002 13:17   Titel: Re: Umlaute auf xterm/gterm/tty funktionieren nicht - GELÖST

Hey, das war's! Jetzt geht es - hatte auch vergessen, glibc-i18n zu installieren... peinlich :}
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy