Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
SSH und Telnet öffnen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ProXy
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Jul 2002 21:36   Titel: SSH und Telnet öffnen

Hallo,

ich habe SuSE 7.3 im LAN laufen, und nutze den Rechner um auf Apache (mit PHP und mySQL) Seiten zu testen.
Nun wollte ich per Fernadministration arbeiten, da viel mir auf, dass sowohl Port 22 für Telnet als auch 23 für SSH geschlossen sind. Ich habe über Yast das Netzwerk so konfiguriert, dass die meisten Services beim botten gestartet werden, so auch Telnet. Dennoch kann ich nicht von einem Windows-Client über puTTY eine Verbindung herstellen. Per Scanner habe ich gesehen, dass alle Ports bis auf 80, 1080 und 8080 geschlossen sind. Die Installation von Linux ist erst einige Tage alt, also kann ich nicht viel falsch gemacht haben. Firewall läuft auch keine.

Weiss jemand Rat?
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 18. Jul 2002 6:48   Titel: Re: SSH und Telnet öffnen

Hast Du denn in der /etc/rc.config den Wert:
START_SSHD="yes" gesetzt?
Für telnet muß in der /etc/rc.config der Wert:
START_INETD="yes" bzw. START_XINETD="yes" gesetzt sein.

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

nano
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jul 2002 9:38   Titel: Re: SSH und Telnet öffnen

Hi,
vielleicht mußt du ncoh dem inetd sagen, daß er Anfragen an ssh weiterleiten soll.
Telnet würde ich erst garnicht aktivieren! (allenfalls lokal, aber nie an einem Rechner mit einer Internetverbindung)

Gruß,
nano
 

ProXy
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jul 2002 4:08   Titel: Re: SSH und Telnet öffnen

Ich habe versucht über /etc/init.d/sshd den Daemon zu starten, allerdings bekam ich die Fehler, dass die beiden Konfigurations-Dateien in /etc/ssh/ fehlerhaft seien. Im Verzeichnis liegen diese nichtmal. Darum hab ich sie mit Pico erstellt, ich weiss aber nicht, was dort rein soll!
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy