Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
linux bootet nicht, gleich mal bei der installation

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thomas
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jul 2002 14:46   Titel: linux bootet nicht, gleich mal bei der installation

hallo,

wollte mir gestern die mandrake 8.2 installieren. habe gehört die wäre für anfänger genau richtig. schön und gut, nur leider bin ich zu genau nichts gekommen, denn nachdem der bootvorgang beginnt (1. screen: f1 für mehr optionen, enter für "normale inst.", bin mit enter weitergegangen), bleibt er bei der zeile "checking partition:" "checking hda:" einfach "hängen"! das lamperl vorne am pc zeigt mir zwar, daß die hd arbeitet, aber auch nach stunden tut sich genau nix! wer kann mir helfen? hab im internet gesucht, aber so gut wie keine info gefunden, meistens beziehen sich die antworten auf einen "boot" parameter (quasi die "mehr optionen" mit f1 erreichbar), hat aber leider nicht gefruchtet. ist das jetzt eigentlich ein generelles kernel problem oder ein mandrake problem? ich hoffe wirklich es findet sich jemand der mir helfen kann! würd schon gern mal was mit linux machen, aber ich zieh einen frust auf, wenn ich schon beim ersten mal booten nicht weiterkomme und auch keine passenden infos finde.


muchos gracias!
tom
 

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jul 2002 15:13   Titel: Re: linux bootet nicht, gleich mal bei der installation

Also normalerweise legst Du die CD ein, schaltest den Rechner ein und los gehts. Soweit ich weiss, gibts aber Probleme mit NTFS (XP) wenn Du keinen Platz mehr auf der Platte hast. Schau also vorher, ob überhaupt Festplattenplatz vorhanden ist.
 

Joe
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jul 2002 15:36   Titel: Re: linux bootet nicht, gleich mal bei der installation

Vielleicht ein "handgebrannte" CD, die irgendwelche Fehler hat, verwendet ?
 

Thomas
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jul 2002 17:53   Titel: Re: linux bootet nicht, gleich mal bei der installation

ad Bob Gomorrha: ich hatte windows me installiert, fat32 formatiert, ausreichend platz auf der platte
ad Joe: downgeloadet -> JA!, selbstgebrannt -> JA! defekte CD -> möglich, ABER, genau dieses problem trat schon einige male auf, ein jedesmal bei einder mandrake version (< 8.2)

leute, was könnt' des noch sein? oder, pfeif auf mandrake, get something else?


any suggestions?

greez,
tom
 

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jul 2002 22:26   Titel: Re: linux bootet nicht, gleich mal bei der installation

OK - als alter Mandrake-Apostel (obwohl ich eigentlich Franzosen hasse):

1. Freier Festplattenplatz: Ist das bei Dir Platz auf der Partition oder eine eigene freie Partition. Wenn er nämlich eine Partition
auf einer Monsterplatte überprüfen muss, dauert das natürlich ewig (siehe defrag nach ca. 3-6 Monaten)

2. Saug Dir z.B. eine Redhat-CD. Tritt dabei der gleiche Fehler auf, ist was mit Deinem Rechner, sonst umgekehrt.

3. Starte die Installation aus WinME heraus (da gibts was zum Klicken auf der CD)
 

Thomas
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Jul 2002 11:59   Titel: Re: linux bootet nicht, gleich mal bei der installation

Danke Bob, werde es mal mit deinen Tips probieren.
Über Erfolg oder Frustration dann Montag, bis dahin "befreie" ich mich vom it-alltag!

have a nice weekend,

Tom
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy