Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
altes Notebook; welche Distro?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
matze13
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Jul 2002 19:26   Titel: altes Notebook; welche Distro?

ein Freund und ich wollen auf (s)einem alten Notebook mal Linux installieren (versuchen).
Es hat einen P75 drinnen und vermutlich 24 MB RAM. (Genauere Spezifikationen habe ich vergessen, genauso wie die Bezeichnung)

Ich habe gelesen, dass auf diesem Modell erfolgreich SuSE 6.4 eingesetzt wurde. Das hab' ich sogar noch im Regal stehen.
Andererseits bin ich persönlich inzwischen bei Slackware 8.1 gelandet.
Was wir genau mit dem Ding anstellen wollen, muss sich erst noch zeigen. Vielleicht verkraftet es ja X mit 'nem ganz sparsamen Windowmanager.

Zur eigentlichen Frage: Ist es sinnvoller, eine alte Distro mit älterem kernel/X/usw. zu benutzen, weil sie eher für so langsame Dinger gedacht war, oder fährt man mit aktuellem Kernel/X/usw. besser ?

Danke für euere Meinung/Erfahrung!
 

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Jul 2002 23:20   Titel: Re: altes Notebook; welche Distro?

nimm irgendetwas basierend auf kernel 2.2.x, ich wuerde entweder potato oder irgendeine slack nehmen
 

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Jul 2002 23:30   Titel: Re: altes Notebook; welche Distro?

ergaenzung:
kernel 2.2.x darum, weil die speicherbelegung sehr viel geringer ist
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy