Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Frisst Antialiasing Schriftarten?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jascha
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jul 2002 0:51   Titel: Frisst Antialiasing Schriftarten?

Hallo!

Ich habe folgendes Problem: bei mir ist unter KDE 2.2.2 (Mandrake 8.2) die Schriftart "adobe-helvetica" eingestellt. Wenn ich Antialiasing im KDE-Kontrollzentrum aktiviere, dann ist beim nächsten Starten eine andere Schrift eingestellt und "adobe-helvetica" ist in der Liste der Schriften im Kontrollzentrum nicht mehr vorhanden. Weiss jemand, wie man "adobe-helvetica" _und_ Antialiasing gleichzeitig verwenden kann ?

Viele Grüsse, Jascha
 

spark



Anmeldungsdatum: 08.07.2000
Beiträge: 272
Wohnort: Solingen, NRW

BeitragVerfasst am: 27. Jul 2002 5:37   Titel: Re: Frisst Antialiasing Schriftarten?

AA funktioniert nur mit TrueType Schriftarten AFAIK, daher werden andere dann auch ausgeblendet in der Regel...
Ein guter TrueType-Ersatz fuer Helvetica ist Arial. Die MS Fonts kann man sich ja kostenlos herrunterladen (Debian und Gentoo haben dafuer auch Scripts, Mandrake hat glaube ich sogar eine GUI dafuer). Wenn du darauf verzichten willst empfehle ich die URW Fonts, die sind frei und duerften daher auch von deiner Distribution bereitgestellt werden. Wenn nicht, dann findest du irgendwo auf der Gimp(.org)-Seite einen Link dazu. Davon ist jedenfalls die Schrift "Nimbus Sans" recht schoen, allerdings nicht ganz so klar wie Arial.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Jascha
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Aug 2002 23:54   Titel: Re: Frisst Antialiasing Schriftarten?

Hi Spark,
danke für die Antwort. Ja, die TrueType-Fonts habe ich jetzt installiert (von meinem verbliebenen Windows - Quake lässt grüssen .
Ging prima. Arial ist wirklich recht gut als Helvetica-Ersatz zu gebrauchen. Danke!

Jascha
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy