Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
n00b: mehrere Fragen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Noppy
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Aug 2002 15:08   Titel: n00b: mehrere Fragen

hi,

hab gestern bei mir mal linux mandrake draufgemacht. hab jetzt schon paar tutorials und sowas durch und wollt mal das erste programm installieren (xmms).
1) nachdem ich ./configure eingegeben hab, stand da folgendes:
"checking for glib-config... no
checking for GLIB - version >= 1.2.2... no
*** The glib-config script installed by GLIB could not be found
*** If GLIB was installed in PREFIX, make sure PREFIX/bin is in
*** your path, or set the GLIB_CONFIG environment variable to the
*** full path to glib-config."

da ich als n00b nix mit der fehlermeldung anfangen kann, hab ich mir einfach die aktuellste version der glib runtergeladen und ins /home/username/downloads verschoben. da es eine rpm datei ist, dachte ich mir, ich benutze einfach "rpm -i dateiname.rpm" um glib zu installieren, allerdings bekam ich folgende fehlermeldung:
"file /usr/lib/libglib1.2.so.0 from install of glib-1.2.8-1 conflicts with file from package libglib1.2-1.2.10-4mdk"

tjo, und jetzt? was soll ich jetzt machen?

2) hab während der installation von mandrake nur gnome installiert, möchte aber nachträglich kde installieren bzw. gnome durch kde ersetzen. wie geht das?

3) wollte die neueste version von licq installieren (die die schon drauf war hat irgendwie net richtig gefunzt, hat die kontakte net angezeigt), und hab mir deshalb die rpm datei von der seite gezogen. nachdem ich "rpm -i dateiname.rpm" eingegeben hab, bekomme ich die fehlermeldung: "fehlgeschlagene paketabhängigkeiten" und darunter z.b. folgendes (alle zeilen ungefähr gleich)"kdelibs >= 2.2.2 wird von licq-1.2.0a-2 gebraucht".. und wie gesagt, noch nen paar andere sachen die gebraucht werden.. auch ein "rpm -U dateiname.rpm" führt zum selben ergebnis.. wie kann ich das problem lösen?

für gute hilfe wäre ich sehr dankbar, und net vergessen: /me = n00b Smile
 

Noppy
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Aug 2002 15:25   Titel: Re: n00b: mehrere Fragen

sooo. hab noch nen bissl rumgespielt und erstmal gerafft, was das mit den paketabhängigkeiten soll. so wie ichs verstanden hab, muss man, bevor man das eine paket installiert ein anderes installieren, nur: ich wollt mir zum beispiel eben einen samba client installieren, und da hatte ich dasselbe problem, nur jedes paket was ich versuche zu installieren, hat wieder ne andere abhängigkeit, das ist zum ausflippen!! ich raff des nicht, ich glaub ich mach was falsch...
 

Neotux
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Aug 2002 16:18   Titel: Re: n00b: mehrere Fragen

Nein, du machst nichts falsch...
das läuft schon richtig... iss am anfang etwas blöde, weil man immer X Packete
installieren muss, was sehr nervtötend sein kann...
also bei dem programm musst du die Glib 1.2.2 oder neuer drauf machen,
und je nachdem was der compiler dann sagt musst du halt noch das Paket Y drauf machen,
und so weiter...
also noch viel erfolg...
Neotux
 

Neotux
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Aug 2002 16:22   Titel: Re: n00b: mehrere Fragen

zu 1. versuch das mal ausm source raus zu backen.(verwende zum sourcen erstellen am bestern /usr/local oder so)
2. einfach KDE runterladen, KDM oder sowas in der art installieren und schon kannst du auswählen, was du starten möchtest
3. siehe 1. Libs googeln, builden, nochmal versuchen...

hoffe ich konnte dir helfen
Neotux
 

Noppy
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Aug 2002 17:24   Titel: Re: n00b: mehrere Fragen

Hi,

also hab mir die glib mal als source geholt und kompilieren hat nicht geklappt, weil ich pkgconfig brauchte, hab ich runter geladen, kompiliert und: klappt!! *freu* (erfolgserlebnis nr.1). danach die glib kompiliert: klappt!!! (erfolgserlebnis nr.2). aber: wenn ich versuche xmms zu installieren, meldet der immer noch dasselbe.. wo könnte jetzt noch das problem sein?

2) wie kann ich den gnome ganz rauslöschen? geht das überhaupt noch?
 

nano
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Aug 2002 21:52   Titel: Re: n00b: mehrere Fragen

> 2) wie kann ich den gnome ganz rauslöschen? geht das überhaupt noch?

Du kannst mit rpm -e einfach alles deinstallieren, was mit gnome zusammenhängt.

Gruß,
nano
 

Dirk
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Aug 2002 7:07   Titel: Re: n00b: mehrere Fragen

Hi,

Soweit ich mich entsinne, sind die
rpm's für den xmms doch in der aktuellen
Mandrake 8.2 enthalten.

Also, Cd's zur Hand nehmen, GnoRPM starten
und die RPM-Verzeichnisse durchsehen.

Ansonsten zu erstens
Kann es sein, Du hast die empfehlenswerte
Installation gewählt ?
Ich glaube, hier sind die Entwicklerwerkzeuge
nicht dabei. Und prüfe bitte mal,
Ob autoconfigure und automake installiert sind.

zweitens : KDE nachträglich installieren
siehe oben. GnoRPM aufrufen und
die KDE-Packages nachinstallieren.

Zu drittens habe ich kein Rezept,
da i ch mich noch nicht mit ICQ befasst
habe.

mfg dirk
 

Carsten
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Aug 2002 8:02   Titel: Re: n00b: mehrere Fragen

Gehe im Menue auf Einstellungen => Paketierung => Softwaremanager
Das Tool nennt sich rpmdrake und kann aehnlich wie apt-get die Abhaengigkeiten aufloesen und die richtigen Pakete installieren.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy