Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Mozilla-Bookmarks verschwunden nach Systemabsturz

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
no_one



Anmeldungsdatum: 25.07.2002
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 06. Aug 2002 17:08   Titel: Mozilla-Bookmarks verschwunden nach Systemabsturz

Hi,
kennt jemand von Euch das Problem, dass nach einem Systemabsturz (den habe ich immer, wenn ich das System runterfahre, bzw. die Konsole wechsele (Strg+Alt+F2)) alle Bookmarks im Mozilla verschwinden.
Ich wette auch, dass das auch mit anderen Dateien passiert ist, die mir nur noch nicht aufgefallen sind.
Ich musste beim nächsten Neustart dann auch händig den fsck machen und remounten + rebooten.
Dabei kam auch ne Frage von wegen inode 1234 bla... in lost+found (weiß die Meldung nimmer so genau).
y- hab ich da gesagt. hm- da fehlen aber ein paar bookmarks im moz, bzw. alle...
Was kann ich denn da machen? Hat jemand nen Tipp, wie ich was aus lost+found zurückholen kann?

Danke schonmal
cu

by no one
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Aug 2002 17:33   Titel: Re: Mozilla-Bookmarks verschwunden nach Systemabsturz

die bookmarks werden in einer html datei (~/.mozilla/default/{foo}/bookmarks.html) gespeichert, die datei wird immer beim (korrekten) beenden von mozilla aktualisiert. du solltest also erst mozilla beenden und dann das system abstuerzen lassen ;)

unter umstaenden nuetzt dir auch das nichts, wenn das dateisystem noch nich synchronisiert wurde und die bookmarks.html sich noch im cache befindet. daher also nach dem beenden von mozilla das dateisystem erst syncen, und dann das system abstuerzen lassen ;)

alternativ koennte man auch die instabilitaet in den griff bekommen...
 

no_one



Anmeldungsdatum: 25.07.2002
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 06. Aug 2002 17:53   Titel: Re: Mozilla-Bookmarks verschwunden nach Systemabsturz

>alternativ koennte man auch die instabilitaet in den griff bekommen...
Tja, versuche es die ganze Zeit. Gehe davon aus , dass dieser VIA-Chipsatz einfach
scheiße ist.
Aber es hatte vielleicht doch nix mit dem Absturz zu tun. Habe den Mozilla mal
(ganz) geschlossen und wieder geöffnet und siehe da: sie sind schon wieder weg.
Habe jetzt zum glück nicht so viele eingetragen, aber nerven tuts mich jetzt trotzdem.
=(
wie kann ich denn das Dateisystem synchronisieren?
Danke

by no one
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Aug 2002 19:06   Titel: Re: Mozilla-Bookmarks verschwunden nach Systemabsturz

manuell entweder mit sysrq+s oder mit sync
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy