Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Kernel

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rs



Anmeldungsdatum: 23.08.2000
Beiträge: 262
Wohnort: Bayreuth

BeitragVerfasst am: 07. Aug 2002 10:30   Titel: Kernel

Hi,

ich hab mir gerade einen neuen Kernel kompelliert. Jetzt möchte ich ganz gerne wissen ob dieser schneller ist als der, der (Suse-) Standart Kernel. Wie kann ich dies testen?

Und noch was ... kann ich diesen Kernel jetzt nur für SuSe Linux verwenden, oder könnte ich den auch z.B. für Red Hat nehmen?

Danke
RS

http://www.holarse.net
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 07. Aug 2002 13:47   Titel: Re: Kernel

>ich hab mir gerade einen neuen Kernel kompelliert. Jetzt möchte ich ganz gerne wissen ob dieser schneller >ist als der, der (Suse-) Standart Kernel. Wie kann ich dies testen?

Glückwunsch.
Ich lasse gerne die Kompilation unter time laufe (# time make bzImage) der zeigt dir dann an wie lange er gebraucht hat. Einen einfacheren, besseren Benchmark habe ich nicht gefunden.

>Und noch was ... kann ich diesen Kernel jetzt nur für SuSe Linux verwenden, oder könnte ich den auch z.B. >für Red Hat nehmen?

Habe ich noch nie ausprobiert, aber warum nicht?
Solltest nur deine Module nicht vergessen.

Ach ja, es ist nicht mit eine wesentlichen Verbesserung zu rechnen.
Denn was hast du denn Optimiert?
bei gentoo, wenn das gesamt System auf den Prozessor geschneidert ist, hat man Subjektiv ein flottes System.


Was mich ernsthaft interessiert, ist der Gewinn wenn Routinen statt in C in Assembler geschrieben werden.
Ich könnte mir vorstellen das einige Teile echt wesentlich flotter wären, allerdings wer würde sowas schon tun?
Bin allerdings kein Programmierer. Will sagen, ich habe noch ein Leben neben dem Rechner ;-) und *duck_und_weg*
Gruss Max
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

andre
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Aug 2002 13:48   Titel: Re: Kernel

hi,
da die kernel-aufrufe selbst bei einem "nur" 386er-optimierten kernel bei heutigen prozessoren in einem bruchteil einer sekunden abgeaerbeitet sind, wirst du subjektiv bei einem besser optimiertem kernel keine vorteile spueren. aus meiner erfahrung spuert man nur bei wenigen multimedia-programmen durch prozessor-optimierung einen unterschied... (zb lame/libogg/mplayer).

gruss,
andre
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy