Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Windows Partition mounten?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
newbie4life
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Aug 2002 6:09   Titel: Windows Partition mounten?

Bei meinem SuSE 8.0 wird die Windows-Partition, die sich ebenfalls noch auf der Festplatte befindet, in der Partitionstabelle korrekt angezeigt - FAT32 (LBA) - was bedeutet das (LBA)? Allerdings habe ich keinen Link dazu auf meinem Desktop und würde gerne wissen, wie ich diese Partition manuell mounten und darauf zugreifen kann.
 

mr.nice
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Aug 2002 7:28   Titel: Re: Windows Partition mounten?

LBA heisst hier vermutlich Logical Block Adressing und sagt etwas über die Verwaltung der Festplatte aus.

Ich nutze zwar Linux noch nicht sehr lange und habe auch kein Suse, aber beim Linuxstart wird die Festplatte aufgeführt, nach einer kurzen Weile dann auch die Partitionsnamen - hda1, hda2 oder hdc1 etc.

beispiel:
mit mount /dev/hda2 /mnt/windows

müsstest du dann die partition hda2 auf den Mount-Punkt /mnt/windows laden, und kannst dann normal drauf zugreifen, unter KDE geht das auch graphisch. (gabs da nicht "kfstab" für infos über die partitionstabelle unter KDE?)

mfg.
HS
 

newbie4life
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Aug 2002 15:14   Titel: Re: Windows Partition mounten?

Vielen Dank für die Auskunft.
 

newbie4life
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Aug 2002 16:42   Titel: Re: Windows Partition mounten?

Tja, jetzt heißt die Fehlermeldung:

mount: Mountpunkt /mnt/windows existiert nicht

Ich nehme an, daß ich diesen in der Datei /etc/fstab/ ergänzen muss, weiß aber nicht, ob das schon ausreicht. Was genau muss ich alles der Reihe nach tun, um meine Windows-Partition unter Linux mounten zu können? Ich möchte auf keinen Fall, daß sie beim Start automatisch gemountet wird, aber man sollte sie als normaler user mounten dürfen.
 

vost



Anmeldungsdatum: 16.08.2002
Beiträge: 48
Wohnort: Reutte in Tirol

BeitragVerfasst am: 20. Aug 2002 17:11   Titel: Re: Windows Partition mounten?

Hallo newbie4life

Mountpoint existiert nicht, bedeutet, daß das Verzeichnis "windows" nicht im Verzeichnis /mnt existiert!

also:

1. mkdir /mnt/windows
2. mount -t vfat /dev/hda2 /mnt/windows

mfG vost
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

newbie4life
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Aug 2002 17:38   Titel: Re: Windows Partition mounten?

Tausend Dank, hat alles geklappt.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy