Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
bestimmte e-mails blocken

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
torsko
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Aug 2002 11:51   Titel: bestimmte e-mails blocken

Hallo

ich habe einen kleinen Mailserver Linux Suse 7.1 (sendmail)
Seit einiger Zeit werde ich von einem User mit @t-online.de Adresse zugemailt, durch denn Badtransvirus, denn er auf seinen System hat.
Wo wird es eingetragen, das nur die eine mail-adresse gesperrt wird ? Bitte um Hilfe, da ich von diesem User rund 600 Mails pro Tag bekomme.


Torsten
 

christian



Anmeldungsdatum: 13.07.2001
Beiträge: 238

BeitragVerfasst am: 20. Aug 2002 12:25   Titel: Re: bestimmte e-mails blocken

Holst du deine mails mit fetchmail (pop3) ab?
Wenn ja empfehle ich dir den "mailfilter".
http://mailfilter.sourceforge.net/

Mit dem kannst du verschiedene Regeln erstellen und die mail direkt auf dem Server löschen.

Gruß,
Christian
_________________
[-= Don't drink and root =-]
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 20. Aug 2002 12:54   Titel: Re: bestimmte e-mails blocken

Schreib ihm doch nett zurück (wenn er darauf absolut nicht reagiert, wende dich an die "abuse" Abteilung der Telekom)
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

torsko
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Aug 2002 13:24   Titel: Re: bestimmte e-mails blocken

Hi,

an die Telekom ( Technik) habe ich schon geschrieben/ angerufen. Die einzigste Aussage die ich bekommen habe ich, soll einen Strafanzeige machen, da er mir ja ständig diesen Badtransvirus sendet. Ich bin mir sicher, der weis das gar nicht, das er diesen Virus auf seinen Rechner hat.
Ich habe pop3 auf dem Mailserver zu laufen.

Torsten
 

christian



Anmeldungsdatum: 13.07.2001
Beiträge: 238

BeitragVerfasst am: 20. Aug 2002 13:37   Titel: Re: bestimmte e-mails blocken

Du könntest es mit dem "mailfilter" versuchen. Was der tut ist folgendes.

Das Programm wird vor dem Ausruf von Fetchmail gestartet und connectet zu deinem POP3-Server. Dann überprüft er anhand seiner Regeln was er tun soll. Du würdest nun eine Regel verfassen, die besagt, alle eMails von dem Absender "volltrottel@t-online.de" gelöscht werden.
Der "mailfilter" lösche diese mails dann direkt auf dem POP3-Server. Wenn er damit fertig ist, werden dann die übrigen mails (die nicht in einer der Regeln auftauchen) abgeholt.
_________________
[-= Don't drink and root =-]
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 20. Aug 2002 14:08   Titel: Re: bestimmte e-mails blocken

wo ist das Problem mit abuse?
Ich hatte schon öfters Pfeifen die die Würmer duch das NEtz verteilen und absolut nicht auf Emails antworten.
Manchmal auch ganz schlaue die mir erzählen das die gar kein Virus haben....
Email mit Header! an abuse@t-online.de kurz geschildert das User nicht auf Mails reagiert und 600! Mails pro Tag an dich versendet und der bitte um Antwort.
Rekord von T-Online waren 3 Stunden und 26 Minuten bis zur Sperrung des Kontos.
So schnell liest man ja noch nicht einmal die man-Page.... ;-)
gruss Max
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

torsko
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Aug 2002 14:35   Titel: Re: bestimmte e-mails blocken

Danke für denn Tip,

habe an abuse@t-online.de eine E-Mail gesendet.

Torsten
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy