Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Boot Skript

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
eques
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Aug 2002 12:02   Titel: Boot Skript

Hallo alle zusammen,
mein Problem!
Habe Debian installiert. Möchte ein Shell-Script in die Boot-Routine (Runlevel 2) aufnehmen, damit ich es nicht immer von hand aus starten muss. Also habe ich unter

/etc/init.d/skript

mein funktionsfahiges Skript abgelegt und ein link auf selbiges unter Runlevel 2 angelegt

/etc/rc2.d/S13skript => ../init.d/skript

dieses Skript wir jedoch beim Start nicht abgearbeitet. bei dem Skript handelt es sich um ladbare module. Die Syntax ist auf alle Fälle richtig! Da

sh ./skript

fehlerfrei funktioniert.

Danke
Mfg eques
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 21. Aug 2002 12:10   Titel: Re: Boot Skript

Hi,

hat das Skript keine Execute-Permissions?

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 21. Aug 2002 12:18   Titel: Re: Boot Skript

Module die geladen werden sollen kommen übrigens in /etc/modules
oder noch einfacher...
modconf

oder...
man update-rc.d
- install and remove System-V style init script links

... wenn die Datei-Rechte richtig sind...
... fängt dein skript mit #!/bin/sh
an?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy