Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
KDE-Problem

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Aug 2002 16:24   Titel: KDE-Problem

Hallo Leute,

Seit heute funzt mein KDE 3.0.3 nicht mehr.Der Fehler : There was an error setting up inter-process communications for KDE.
The message returned by the system was : /home/chris/.DOCserver_ Mein Rechner.
Please check that the "dcopserver" program is running.
Tja,ich kann KDE wegen dieser Fehlermeldung nicht mehr starten.Was ist es??

Danke schon mal...

Albert
 

thyseus@gmx.net
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Aug 2002 7:30   Titel: Re: KDE-Problem

Versuch mal die .DCOP_xxx zu loeschen/verschieben.
Wenns dann noch nich funzt kannst du immer noch
ein rm -rf ~/.kde ausfuehren dann hast du KDE im
Zustand von ganz am anfang
(evtl. rm ~/.kderc auch ausfuehren)
 

Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Aug 2002 16:33   Titel: Re: KDE-Problem

Danke es hat geholfen.Dennoch wird KDE nicht gestartet,weil das /home/chris out of disk space ist. Was heisst das?.Heisst das,daß /home/chris "voll" ist??...

Albert
 

Abdulgani
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Aug 2002 16:56   Titel: Re: KDE-Problem

Hi,

> /home/chris out of disk space ist. Was heisst das?.Heisst das,daß /home/chris "voll" ist??

normalerweise ja, schau mal ob überhaupt noch Platz in der Partition ist, in der sich der /home-Verzeichnisbaum befindet
 

Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Aug 2002 19:21   Titel: Re: KDE-Problem

Leider bin ich noch nicht soweit,das zu verstehen. Im /hom Verzeichnis schauen und dann??Da habe ich 44,6 MB belegt.Ist das schon zuviel??Wenn ja,wie kann ich nachträglich partitionieren?

Danke...

Albert
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 29. Aug 2002 19:26   Titel: Re: KDE-Problem

Was sagt Dir denn ein:
df
zu der betreffenden Partition?

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Aug 2002 19:51   Titel: Re: KDE-Problem

Da steht nun : Grösse 33 GB benutzt 1,2 GB Verf 30 GB 4% home

Tja,ich habe wohl noch 96 % frei oder was??
 

Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Aug 2002 19:52   Titel: Re: KDE-Problem

Nachtrag : Auf Ben% stehen 4%...
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 29. Aug 2002 19:56   Titel: Re: KDE-Problem

Yup ... wenn da für die betreffende Partition Benutzt (oder Used) 4% steht, sollten dort noch rund 96% frei sein.
Hast Du evtl. quotas aktiviert?
Ansonsten wüßte ich momentan auch nicht weiter ....

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Aug 2002 20:02   Titel: Re: KDE-Problem

Nein,höchstens Quanta Smile
Tja,das ist merkwürdig.Da ich zwar etwas englisch kann,aber kein besonderer Englisch-Leser bin,probiere ich trotzdem mal bei kde.org zu "beschweren" -)

Albert
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy