Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
"kups" zeigt keine Druckaufträge an

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Sep 2002 12:26   Titel: "kups" zeigt keine Druckaufträge an

Hallo!

Ich benutze CUPS als Druckerspoiler (heißt das so?), und zur "Überwachung" "kups". Dort konnte ich die Drucker auch anlegen, und auch Funktionen wie "Drucker starten/anhalten" werden ausgeführt; völlig falsch kann das Ganze also nicht sein. Leider zeigt "kups" aber keine Druckaufträge an. Woran könnte das liegen?
 

erna
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Sep 2002 13:43   Titel: Re:

Überprüfe mal, ob du auch tatsächlich cups beim Drucken benutzt. Beim Druckdialog sollte unten rechts das aktuelle Drucksystem angezeigt werden.
Gruß erna
 

Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Sep 2002 14:31   Titel: Re:

Ja, ich benutze CUPS tatsächlich zum Drucken, daran kann es also nicht liegen.
 

Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Sep 2002 14:37   Titel: Re:

Hiiiiiiilfeeeeeeeee!!!!! Es stimmt gar nicht, dass "Drucker anhalten/starten" auch wirklich funktioniert. Und jetzt zieht mein Drucker endlos Blätter ein und gubt sie leer wieder aus!!!!!!!!!! Hiiiiiiiilfeeeeeeeee!!!!!!!!!!
 

Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Sep 2002 14:00   Titel: Re:

Hallo? Ihr könnt mich jetzt nicht hängen lassen!!!!
 

Max Huber
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Sep 2002 20:19   Titel: Re:

Verwende einfach das Webinterface: http://localhost:631

max
 

Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Sep 2002 13:55   Titel: Re:

Danke, damit geht's! Aber jetzt mal für einen Ignoranten wie mich: was benutze ich da eigentlich? Geht das über einen Server im Netz?
 

Max Huber
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Sep 2002 18:41   Titel: Re:

Der Cups Daemon (cupsd) stellt ein Webinterface auf Port 631 zur Verfügung. In der cupsd.conf kann man definieren, von welchen IP Adressen bzw. Netzwerken der Zugriff erlaubt ist (standardmäßig nur 127.0.0.1, d.h. localhost, erlaubt). D.h., Du kannst das Webinterface auch auf einem anderen Rechner verwenden sofern es in der cupsd.conf konfiguriert wurde.

max
 

Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Sep 2002 18:56   Titel: Re:

Aha! Danke.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy