Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Sondertasten unter Linux nutzen?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jascha
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Sep 2002 2:36   Titel: Sondertasten unter Linux nutzen?

Hi!
Ich bin stolzer Besitzer einer sogenannten "Internettastatur" (Logitech Deluxe Access Keyboard). Diese unterscheidet sich von einer "normalen" Tastatur insofern, als dass sie drei flache Tasten über den Pfeiltasten hat. Beschriftet sind diese drei Tasten mit "www", "E-Mail" und "Suchen". Unter Windows ME wird dann entsprechend der IE, Outlook Express oder die Suche geöffnet. Unter Linux (Mandrake 8.2, KDE 2.2.2) sind sie anscheinend nicht belegt, es passiert zumindest nichts, wenn man draufdrückt.
Gibt es eine Möglichkeit, diese Tasten auch unter Linux in Betrieb zu nehmen, so dass auf Tastendruck z.B. der Befehl "mozilla" (Taste www), oder "sylpheed" (Taste E-Mail) oder "mozilla www.google.de" (Taste Suchen) ausgeführt wird?

Viele Grüsse, Jascha
 

axeljaeger
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Sep 2002 16:14   Titel: Re: Sondertasten unter Linux nutzen?

das sollte helfen:

http://lineak.sourceforge.net/index.php?nav=keyboards
 

spaci76



Anmeldungsdatum: 05.07.2001
Beiträge: 191
Wohnort: Heidesheim

BeitragVerfasst am: 07. Okt 2002 20:15   Titel: Re: Sondertasten unter Linux nutzen?

hi,

also ich hab mal klineakconfig-0.5pre2 herruntergeladen und compiliert (versucht) Wink
doch er bleibt bei folgender meldung stehen:

checking for keyboard definitions file... which: no lineakd in (/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin)
no
The lineakd keyboard definition file lineakkb.def could not be found.

wo bekomm ich diese lineakkb.def her... ? in meinem system find ich sie net?? kann wer helfne ..

DANKE

cu spaci76
_________________
Brauchst du Toner für Drucker dann nix wie ab zu
http://www.tonersector.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

malfi
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Okt 2002 12:56   Titel: Re: Sondertasten unter Linux nutzen?

mit normalen X-Sachen geht es so:

Du schnappst dir 'xev' unter X und schreibst dir die keycodes von allen Sondertasten auf:

Da steht dann fuer jede Taste, die du drueckst, ungefaehr das:

KeyPress event, blablabla
state 0x10, keycode xxx

Der keycode ist wichtig. Also saemtliche Keycodes der Special-Tasten auf ein Blatt Papier
Dann schreibst du diese Keycodes in die ~/.Xmodmap

das sieht dann ungefaehr so aus:
code:

! --- Common Window-Keyboard stuff
! Left Window-Key
keycode 115 = F13
! Right Window-Key
keycode 116 = F14
! Menu Windowkey
keycode 117 = F15

! --- Cybo@rd Cherry --------------------------------------------

! Above the Fx keys...

! Left-Arrow
keycode 234 = F17
! Right-Arrow
keycode 233 = F18
! Cancel
keycode 232 = F19
! Reload
keycode 231 = F20
! Search
keycode 229 = F21


usw.

Dann hast du die Specialtasten als weitere F-Tasten, die du im X-Manager deiner Wahl bequem belegen kannst. Bei KDE ist es ganz einfach, da kannst du fuer jedes Programm einen Shortcut festlegen.

hoffe, das hilft etwas
malfi
 

spaci76



Anmeldungsdatum: 05.07.2001
Beiträge: 191
Wohnort: Heidesheim

BeitragVerfasst am: 08. Okt 2002 13:02   Titel: Re: Sondertasten unter Linux nutzen?

hi,

also es ist mir nicht ganz klar wieso man so ein programm programmiert... ? wo ist da der Sinn? wenn ich ne keyboard hab das dot aufgefürhrt ist und es dennoch nicht installen kann... hmm das ist schon kommisch ...
2. wo bekomm ich denn den code her?

danke im vorraus
_________________
Brauchst du Toner für Drucker dann nix wie ab zu
http://www.tonersector.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

ChrisPr
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Okt 2002 15:59   Titel: Re: Sondertasten unter Linux nutzen?

Hi ..
starte xev .. und drücke die tasten die noch nicht belegt sind .. und du belegen willst ..
dort bekommst du den obengezeigten output ..

grüsse

ChrisPr
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy