Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Debian, Kernel Kompilierung, Gerätedateien, Sound usw.

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lexua
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Sep 2002 9:13   Titel: Debian, Kernel Kompilierung, Gerätedateien, Sound usw.

Guten Tag,

Ich bin gerade dabei Debian Woody auf Herz und Nieren zu testen.

Ich mußte, um eine Unterstützung für meine Onboardsoundkarte "VIA8233" zu erhalten, die ALSA Gerätetreiber neu kompilieren, dafür aber wiederum auch
einen neuen Kernel übersetzen(!).
Alles soweit sogut, Kernel macht keine Probleme, und der Alsatreiber "snd-via8233" läßt sich auch ohne Problem mit dem Befehl "modprobe snd-via8233" einbinden.
Ich muß anmerken, daß ich wie es auch in der Übersetzungsanleiung der Alsatreiber erwähnt ist, nach der Alsa-Kompilirung, auch den Befehl "snddevices" aufgerufen habe, mit dem Ergebnis, daß irgenwelche Links für Soundgerätedateien angelegt wurden.
Nun passiert aber jetzt folgendes:
Der Befehl "cat wavdatei.wav > /dev/dsp" in der Konsole, gibt die Meldung raus "no such device /dev/dsp".
Das gleiche passiert auch mit den Gerätedateien "/dev/dsp0", "/dev/audio" und "/dev/audio0".
Dann habe ich den Befehl "MAKEDEV" aufgerufen, mit der Hoffnung daß die Gerätedateien neu generiert werden.
Seitdem habe ich aber, wenn ich KDE starte, keine Tastatur und Maus.
Außerdem kommt beim Starten von KDE noch die Meldung, daß es sich irgendwie um eine Fehlerhafte Gerätedatei /dev/dsp handelt.
Diese Meldung kam auch vor dem "MAKEDEV" Befehl.
Wobei vor den Ganzen Übersetzungvorgängen vorher, beim Starten von KDE die Meldung kam, daß für "arts" keine Unterstützung vorhanden sei, und Somit kein Sound aktiviert wird.
Wo habe ich hier den Fehler gemacht, ich möchte doch nur den Sound aktivieren !?
Achja, ich habe vergessen zu erwähnen, daß ich mich auch in die Gruppe "audio" einegtragen gabe.
Die o.g. Fehler enstehen unter einer normalen Useranmeldung sowie auch unter root.

Dank an alle.
 

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Sep 2002 21:38   Titel: Re: Debian, Kernel Kompilierung, Gerätedateien, Sound usw.

man mknod
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy