Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
rm rückgängig machen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Peter213
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Sep 2002 15:36   Titel: rm rückgängig machen

Hallo!!

Erstmal muss ich sagen wie doof ich bin!!

Habe heute nen Kumpel gefragt wie ich mehrere Dateien auf einmal mit vi oder so öffnen kann um dann alle nach einem bestimmten Wort zu durchsuchen.
Als Antwort bekam ich: rm -rf das hilft... Ich natürlich nicht nachgedacht und ab in die Konsole!! Wie DOOF!! Jetzt habe ich zwei Probleme! Gibt es eine chance die dateien wiederherzustellen war mein ganzen home verzeichnis und zweitens wie kriege ich denn nun mehrere dateien angezeigt.

Habe red hat 7.3
 

rossi
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Sep 2002 16:01   Titel: Re: rm rückgängig machen

Falls Du ein ext2 Dateisystem hast, es gibt ein programm namens "undelete"
Versuch mal:

http://www1.lunetix.de/download/

oder einen generellen Überblick und ein anderes Programm:

http://recover.sourceforge.net/
 

Peter213
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Sep 2002 16:55   Titel: Re: rm rückgängig machen

Habe Leider nen ext3 Filesystem!!!

Grrrrrrr
 

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Sep 2002 18:41   Titel: Re: rm rückgängig machen

ext3 == ext2 + journaling Wink
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy