Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
mysql server

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
proximus
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Sep 2002 16:25   Titel: mysql server

hallo, ich wollte mir nen apache einrichten mit php und mysql unterstuetzung.
der rechner auf dem alles laufen soll ist ein p1 mit 100mhz und die distri - slackware.
php und der apache laufen einwandfrei - nur mysql nicht Sad
hier die fehlermeldung aus /var/lib/mysql/lucy.err:

020916 18:40:21 mysqld started
020916 18:40:22 Can't start server : Bind on unix socket: No such file or dire
020916 18:40:22 Do you already have another mysqld server running on socket: /
020916 18:40:22 Aborting

020916 18:40:22 /usr/libexec/mysqld: Shutdown Complete

020916 18:40:22 mysqld ended

020916 18:42:04 mysqld started
020916 18:42:04 Can't start server : Bind on unix socket: No such file or dire
020916 18:42:04 Do you already have another mysqld server running on socket: /
020916 18:42:04 Aborting

020916 18:42:04 /usr/libexec/mysqld: Shutdown Complete

020916 18:42:04 mysqld ended
_______________________________________________________________________________________
wenn ich mysql mit dem befehl mysql in der konsole starte kommt:
ERROR 2002: Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysql/mysql.sock' (2)

weis jemand weiter? *hilfe*

proxi
 

jensemann



Anmeldungsdatum: 08.12.2001
Beiträge: 189
Wohnort: Krefeld (obwohl mir Kölsches Bier lieber ist)

BeitragVerfasst am: 16. Sep 2002 21:10   Titel: Re: mysql server

Hi

Ist jetzt nur ein schuss ins Blaue, aber existiert bei dir das Verzeichniss /var/run/mysql? Wenn nicht, erzeuge es und setz die rechte so das mysqld drauf zugreifen kann (lesen und schreibend).

Wenn du den kram selber kompiliert hast, hilft dir evtl. mein LAMP Howto auf:
http://lfsforum.org/howtos/read.php?howto=11

bezieht sich zwar auf LFS, aber das sollte soweit auch kein Problem auf slackware sein.

Mfg jensemann
_________________
Hilfe bei LFS Problemen: <a href="http://www.lfsforum.org" target="_blank"><!--auto-->http://www.lfsforum.org</a><!--auto-->
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

proximus
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Sep 2002 22:01   Titel: Re: mysql server

hi,
danke hat geklappt - bzw. mehr oder weniger *gg*
also mysql server gestarted - soweit alles ok.
jetzt wollte ich nen guestbook auf die hp setzen aber ich brauch dazu den login + pw fuer die mysql datenbank und es wurde auch in dem howto erwaehnt nen pw zu setzen - k.

root@lucy:~# /usr/local/mysql/current/bin/mysqladmin -u root password 'is_doch_geheim_;)'
danach kommt das:

/usr/local/mysql/current/bin/mysqladmin: connect to server at 'localhost' failed
error: 'Access denied for user: 'root@localhost' (Using password: NO)'

hmm...? das ich als root das nicht darf???
proxi
 

Lopsch
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Sep 2002 22:42   Titel: Re: mysql server

probier mal: mysql -u root -p'Dein_Passwort' zwischen -p und Deinem Passwort kein Leerzeichen oder mysql -u root danach wirst Du nach dem Passwort gefragt.


Lopsch
 

proximus
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Sep 2002 13:41   Titel: Re: mysql server

danke, ging.

proxi
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy