Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
XF86Config editieren unter Redhat Linux

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
roman
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Sep 2002 17:31   Titel: XF86Config editieren unter Redhat Linux

Hoffe das ist das richtige Board für meine Frage. Also, folgendes Problem: Ich habe mir vor kurzem die aktuelle RedHat Linux (7.3 *guess*) geladen, nun stüerzt die Installation bei der Konfiguration ab. Die Folge ist das keine Passwörter/Profile gesetzt werden und ein Fehler in der XF86Config, als absoluter Linux-n00b weis ich jetzt leider nicht wie ichg diesen Fehler beheben soll, da ich die Datei mit vim(einziger Editor den ich vom namen her kenne) die geänderte Datei nicht speichern kann. (:sav XF86Config geht nicht, egal wie und wo ! gesetzt werden). Falls nun einer weis welchen Prozess ich am anfang nicht starten darf um die Datei speichern zu können, bzw. mit welchen (mitgelieferten)Programmen ich die datei editieren kann bitte Posten.
Thx im Voraus Wink
 

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Sep 2002 13:11   Titel: Re: XF86Config editieren unter Redhat Linux

Xconfigurator
 

pg
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Sep 2002 20:55   Titel: Re: XF86Config editieren unter Redhat Linux

versuche mal den Midnight Commander

viel glück

pg
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy