Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Newbiehilfe

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
theshibby



Anmeldungsdatum: 25.09.2002
Beiträge: 1
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 25. Sep 2002 9:15   Titel: Newbiehilfe

Hallo Alle,

ich, ein aboluter "dümmster anzunehmender User" (=DAU) brauche Hilfe. Es geht um folgendes, undzwar habe ich vor ein paar Tagen SuSe Linux 8.0 Pro installiert. Schön und gut, dank YasT hat alles super geklappt. Ich habe jetzt also Linux drauf, und Logge mich immer schön als Benutzer ein. Im KDE dann habe ich im Mozilla die Proxyeinstellungen für den Janaproxy eingestellt, und auch das funzt wunderbar. Also habe ich mir erstmal VNC und mldonkey runtergeladen, entpackt und wollte diese Dateien mit diesem Zahnrad als Symbol ausführen. Aber irgendwie hab ich da ständig drauf geklickt, aber nichts ist passiert. Nun meine Frage: Warum ??? Ist es nicht so wie bei Windoof, dass ich einfach alle Dateien mit einem klick oder auch doppeklick ausführen kann ? Bitte um Hilfe !
Kann es vielleicht daran liegen, dass ich nicht als root eingeloggt bin ???

Naja, vielen Dank schoneinmal im Voraus,

Shibby
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Sep 2002 10:01   Titel: Re: Newbiehilfe

So is es - zumindest teilweise!

Unter Linux gibt es ein Benutzer/Gruppen Konzept - soll in kurzen Worten heissen, Du darfst nur das tun, wozu Du von root (in dem Fall Dein anderes Ich) authorisiert worden bist.

Klick mal rechts auf den mldonkey und schau Dir den Eigentümer und die Berechtigungen an - ziemlich sicher bist Du (als Benutzer) dort nicht dabei. Also einloggen als root, und die Datei(en) auch für den Benutzer ausführbar machen.

Bei vnc musst Du als root den vncserver starten (kannst auch automatisch beim Systemstart erledigen lassen). Beim ersten Start, fragt er Dich nach einem Passwort. Danach kannst Du Dich von überall mit https://deine.ip.addresse:580x einloggen. Das x steht im Beispiel für die Nummer der Sitzung auf der Dein VNC aktiviert wird, daher nach dem Start von vncserver die Meldungen beachten (... is active for Display: x)

Tipp für Einsteiger: http://www.linuxbu.ch

Ich hätte übrigens auch geantwortet, wenn Du Dich im einleitenden Satz nicht intellektuell unterworfen hättest

viel spass

bg
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy