Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Lexmark-Drucker

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ek
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Sep 2002 14:43   Titel: Lexmark-Drucker

Es gibt einen Lexmark Z24 Drucker sehr günstig bei Lidl (39,99 Euro) zu kaufen. Ich habe jetzt aber gehört, dass diese unter Linux nicht zu betreiben sind.
Meine Frage ist jetzt:
Ist das noch aktuell oder bereits veraltet?
Wenn es möglich ist, welchen Treiber nehme ich. Unter Yast2 finde ich z.B Z22, Z31, Z32, Z51.

gruß ek
 

Mario
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Sep 2002 15:53   Titel: Re: Lexmark-Drucker

Drucker dieser Serie sind reine GDI-Drucker d.h. laufen nur unter Winblöd 2k. Ich selbst habe einen Z23 versucht zu drucken zu bewegen. Mit allen bei dir genannten Treiber ein sinnloses unterfangen. Auch eine Anfrage an den Support vom 2.2.01!!! ist bis heute nicht beantwortet worden. Am besten umtauschen und geld zurück dann auf die Suse Hompage gehen dort in die Hardware-Datenbank Übersicht verschaffen und dann neuen Drucker kaufen Ich selbst habe einen HP 940C läuft tadellos

Gruß Maro
 

lola
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Sep 2002 16:07   Titel: Re: Lexmark-Drucker

hi

ich hab auch nen lexmarkdrucker! hab ihn auch noch nie in gang bekommen bis vor kurzem! da habe ich mal knoppix laufen lassen und hab das ding mit cups in 5min zum laufen gebracht! also ich würde dir mal cups empfehlen! damit sollte das gehen! cu
 

Paulaner
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Sep 2002 10:52   Titel: Re: Lexmark-Drucker

Hab auch so ein Mistding (Z23)
Ich bin auf die Web-Site von Lexmark ( http://www.lexmark.de/ecentres/index.html?home ) und hab dort unter
"Support" nach Linux gesucht.Hab dort das Paket mir runtergezogen und siehe da unter Suse 8.0 zuckt der
Windoofs-Drucker.

Viel Erfolg
 

ek
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Sep 2002 14:41   Titel: Re: Lexmark-Drucker

"Hab dort das Paket mir runtergezogen und siehe da unter Suse 8.0 zuckt der
Windoofs-Drucker."

Das habe ich auch gemacht. Ich habe SuSE7.3pro.
Die Treiber sollten von Z23-Z33 funktionieren und somit wohl auch für Z24.
Leider läuft das Installationsprogramm nicht durch:
1. Es wird der Drucker and der USB-Schnittstelle nicht gefunden
==> Versuche ich es mit cups wird er allerdings angezeigt.

2. Lasse ich das Installationsprogramm weiter laufen so kommt folgendes:
Fehler: fehlgeschlagene Paket-Abhängigkeiten:libslang.so.1 wird von lexmarkz33-1.0-4 gebraucht

Alles in allem passiert rein gar nichts.
Unter Cups habe ich alle möglichen Treiber ausprobiert. Der größte Erfolg war, dass mal eine leere Seite durchgeschoben wurde.

Gruß
ek
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy