Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
W2K SMB Druckerfreigabe

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
eddy
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Sep 2002 12:01   Titel: W2K SMB Druckerfreigabe

Hi, wie kann ich einen Drucker der auf einem W2k Sys. ueber SMB ansprechbar ist in meinem Redhat 7.3 System einbinden?
Ich habe schon versucht den drucker mittel setup/printerconfiguration einzurichten. Mein Konfiguration sieht so aus:

Share auf W2k, ermittelt durch smbclient -L 192.168.12.5: XeroxDoc


Warteschlangenname: XeroxDoc
share: XeroxDoc
IP: 192.168.12.5
username s.meier
password: *****

Kann es sein das er mit dem punkt . im Username s.meier nicht klar kommt?

Wie mache ich es richtig?
Der Drucker ist ein Xerox Document Centre 420ST

Gruß Eddy.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy