Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Sehr merkwürdiges Problem am Server...

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
christian



Anmeldungsdatum: 13.07.2001
Beiträge: 238

BeitragVerfasst am: 27. Sep 2002 17:24   Titel: Sehr merkwürdiges Problem am Server...

Hallo zusammen.

Ich habe ein äußerst merkwürdiges Problem mit meinem SuSE Linux Server (7.3).
Der normalfall ist so, daß der Server bootet und dann beim Login (ASCII)
stehen bleibt. Alles ist soweit ok.
Nach einiger Zeit schaltet sich ja der Monitor ab (kann man das abschalten?).
Nun ist es schon ein paar mal passiert, daß der Server nicht mehr aufwacht.
Ich drücke eine Taste auf der Tastatur aber es bewirgt nichts. Die Tastatur ist tot.
Der Monitor ist tot. Wenn er sich in diesem Zustand befindet, ist auch das Netzwerk
tot. Ich kann dir Maschine nicht mehr anpingen und mich auch nicht mehr remote anmelden.
Er ist einfach tot. Laufen tut er aber noch. Ich kann nur nichts mehr machen.
Am Ende bleibt mir nun noch übrig den Rechner auszuschalten. Dann bootet er wieder hoch
und es geht wieder alles.
Dann kann es sein, daß er mehrere Tage ohne Mucken läuft. Oder er macht wieder diese Mucken.

Was ist das? Hat jemand eine Ahnung?

Danke für die Hinweise.

Gruß,
Christian
_________________
[-= Don't drink and root =-]
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

stefansf



Anmeldungsdatum: 28.08.2002
Beiträge: 84

BeitragVerfasst am: 27. Sep 2002 18:04   Titel: Re: Sehr merkwürdiges Problem am Server...

Hallo,

"setterm -blank 0" würde bewirken, dass der Monitor nicht nach einer bestimmten Zeit in eine "schwarze Maske" geschalten wird!
An meinem Monitor kann ich noch direkt StandyBy usw. einstellen, vielleicht bei deinem auch, schau mal nach und stells gegenenfalls aus.

MfG Stefan
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

christian



Anmeldungsdatum: 13.07.2001
Beiträge: 238

BeitragVerfasst am: 27. Sep 2002 18:18   Titel: Re: Sehr merkwürdiges Problem am Server...

Ok, das kann ich versuchen.
Aber ich denke nicht, daß das der Grund ist warum das Teil tot ist.
Oder etwa doch?
_________________
[-= Don't drink and root =-]
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Kind mit Tastatur
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Sep 2002 19:28   Titel: Re: Sehr merkwürdiges Problem am Server...

Hast du mal probiert den Slice-Mode zu aktivieren ?
 

stefansf



Anmeldungsdatum: 28.08.2002
Beiträge: 84

BeitragVerfasst am: 27. Sep 2002 19:31   Titel: Re: Sehr merkwürdiges Problem am Server...

Was mir grade noch einfällt läuft bei dir der apmd-Dämon im Hintergrund, wenn ja schalt den mal ab....ist nur so ne Idee!

Zuletzt bearbeitet von stefansf am 27. Sep 2002 19:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

christian



Anmeldungsdatum: 13.07.2001
Beiträge: 238

BeitragVerfasst am: 27. Sep 2002 20:09   Titel: Re: Sehr merkwürdiges Problem am Server...

Slice-Mode? Kenn ich nicht. Was tut der? Was ist das?
Der apmd läuft nicht.
_________________
[-= Don't drink and root =-]
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Sandro
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Sep 2002 20:25   Titel: Re: Sehr merkwürdiges Problem am Server...

Hallo Christian

Der Aufruf "setterm -blank 0" hat bei mir auch schon mal so ein Problem behoben (auch unter SuSE 7.3 + S3 Virge MX ).Muss wohl irgendwie mit den APM-Features der Grafikkarte zusammenhängen.

mfG Sandro
 

christian



Anmeldungsdatum: 13.07.2001
Beiträge: 238

BeitragVerfasst am: 28. Sep 2002 22:08   Titel: Re: Sehr merkwürdiges Problem am Server...

Also, danke erstmal für die Tips.
Ich habe das mit dem "setterm -blank 0" mal getestet.
Bis jetzt läuft die Maschine noch einwandfrei. Mal sehen wie er sich weiter verhält.

Zwischenfrage: Muss ich den Befehl nach einem Neustart erneut absetzen oder bleibt
dieser permanent im System?

Danke.

Gruß,
Christian
_________________
[-= Don't drink and root =-]
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy