Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
RedHat 8.0 Problem mit Swap Partition

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Shadow
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Okt 2002 20:10   Titel: RedHat 8.0 Problem mit Swap Partition

Hallo!

Also ich habe mir ne 1GB große SWAP Partition erstellt. Sie wird auch im Kontrollzentrum angezeigt. Nun zum Problem. Beim entpacken eines ca 680 MB großen Mutli Archives habe ich gemerkt das er etwa nach 5xx MB aufhört. - Ich habe 512mb RAM.
Dann hab ich im Kontrollzentrum den Speicher beobachtet und gesehen wie der Physikalische RAM Speicher immer voller wurde. Als er voll war isst dann der Entpackungsprozess abgebrochen. SWap Speicher is die ganze Zeit lehr geblieben. Auch mit anderen Tools das selbe ergebnis Auslagerungspartition 0 belegt von 1xxx MB.

In fstab is die Swap Parition auch eingetragen, er wird auch überall angezeigt aber immer 100% lehr.

Falls das Problem lächerlich oder so sein sollte, dann sorry, bin nur dummes Windoof Kind der umsteigen möchte ;)

Danke schonmal im Vorraus! Smile
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Okt 2002 22:04   Titel: Re: RedHat 8.0 Problem mit Swap Partition

Der SWAP ist aber eingeschaltet?

"cat /proc/meminfo" sollte deinen Swap anzeigen. Wenn dort bei Swap "0 KB" steht dann solltest du mit swapon(Cool den Swap aktivieren.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy