Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
TurboPrint und Cups

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tom@plforum
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Okt 2002 12:55   Titel: TurboPrint und Cups

Hi,

vielleicht ist's nur 'ne Kleinigkeit, aber ich komme da nicht weiter:

1. Installiert ist das neue RedHat 8.0 (Standart Desktop Installation, KDE).
Das Drucksystem habe ich auf Cups umgestellt, und danach Turboprint 1.62 installiert (./setup).
(TP hat Cups auch während der Installation richtig als Standart erkannt).

2. Mit XTPSetup habe ich einen HP890C eingerichtet.
Dieser erscheint dann auch im "Cups-System" autom. richtig -> http://localhost:631

Aus der TP-Anleitung:
"...können Sie die Konfiguration auch über das WEB-Browser-Interface von CUPS überprüfen.
Dazu geben Sie bitte die URL http://localhost:631/ in Ihren WEB-Browser ein.
Die mit TurboPrint eingerichteten Drucker sollten dort sichtbar sein.
Sie können nun z.B. die CUPS-Testseite ausdrucken oder prüfen,
ob noch Druckaufträge in der Warteschlange sind..."

3. Mit XTPConfig eine Testseite drucken:
-> Testseite -> Drucker-Testseite = Testseite wird gedruckt!
-> Testseite -> Test page & status sheet = Seite wird nicht gedruckt!
-> Testseite -> Demp page A4 size = Seite wird nicht gedruckt!

4. Aus einer Anwendung drucken:
Beim drucken aus z.B. einem KDE-Texteditor oder OpenOffice passiert folgendes:
Der Druckjob wird gesendet (Job Status),
der Job wird kurz danach in die Liste der gedruckten Jobs eingereit, ohne wirklich zu drucken.

Wird aus den Anwendungen direkt auf einen unter Cups eingerichteten Drucker gedruckt funktioniert es.


turboprint_cups.log:
--------------------------------------------------------
New print job Sam Okt 5 16:01:23 GMT 2002
job-id 5
user root
title tp2025_0.tmp
copies 1
options cpi=10 lpi=6 turboprint=bt1x0u0
file
ERROR:
inifile::open: could not open input file:
/usr/share/turboprint/printers/.tpp
ERROR:
tpfile_class::open_description_file: could not open file
FATAL ERROR:
pdrive::access_printer: can't open description file
FATAL ERROR:

FATAL ERROR:
pdrive::begin_access: printer->begin_access failed
FATAL ERROR:
print_page: printer driver not found
---------------------------------------------------------


Was kann da falsch laufen?

Danke für Eure Tipps!

Gruß
Tom
 

Tom@plforum
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Okt 2002 10:14   Titel: Info: TurboPrint und Cups

Hallo,

Es gibt momentan lt. Aussage von Turboprint ein Problem mit der Cups-Version von RedHat 8.0.
Es wird aber demnächst eine aktualisierte Turboprint Version geben.

Gruß
Tom
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy