Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Reiser Partion und WinXp

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Andre
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Okt 2002 20:41   Titel: Reiser Partion und WinXp

Ich weiss nicht, ob die Frage schon mal gestellt wurde, wenn ja entschuldige ich mich Smile.
Ich habe auf meinem PC XP und Suse Linux 8.0.
Gibt es irgend eine Möglichkeit unter XP meine Reiser Partion zu sehen und vielleicht zuzugreifen. Ich meine nicht mittels Netzwerk oder dergleichen.

Mfg Andre
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Okt 2002 21:06   Titel: Re: Reiser Partion und WinXp

klar du brauchst zwei Rechner, zwei Netzwerkkarten ein bisschen Kabel und eventuell einen Hub/Switch zur Not tuts aber auch ein geswitchtes Netzwerkkabel. Dann noch auf der Linux Kiste Samba installieren und deine Verzeichnisse der ReiserFs Partition per Samba freigeben dann kannst du von Windows aus dir die Freigaben per Netzwerkumgebung einhängen.
 

Andre
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Okt 2002 1:14   Titel: Re: Reiser Partion und WinXp

Wie es per Netzwerk geht , weiss ich leider selbst, aber wie es mit einem Single-Pc geht ist die Frage.
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Okt 2002 8:35   Titel: Re: Reiser Partion und WinXp

Tja, für ext2/ext3 gibt es ja http://uranus.it.swin.edu.au/~jn/linux/explore2fs.htm , aber Reiserfs? Hmmm, mal googeln: "reiserfs win32" - zweiter Treffer, rfstools, hier zu finden: http://p-nand-q.com/e/reiserfs.html . Ist zwar "nur" ein Kommandozeilentool, erfüllt aber wohl seinen Zweck (hab's mangels ReiserFS nicht getestet).

Jochen
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy