Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Online Banking

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jonasbergel



Anmeldungsdatum: 29.09.2002
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 09. Okt 2002 18:03   Titel: Online Banking

Hallo, ich bin Haspakunde (Hamburg) und ich möchte Online-Banking nutzen.
Habe eine funktionierende Schlüsseldikette(mit Windows uns Explorer getestet).
Aber ich bin Umgestiegen auf Suse-Linux 8.0 und versuche nun vergeblich mit dem Konector mich einzuloggen.

Fehlermeldung: "Das Applet konnte nicht geladen werden. Bitte beenden sie den Browser und versuchen es noch einmal."

-Ich habe meine Browserkennung auf Netscape 4.7.6 gestellt, so dass "Ihre Systemvoraussetzungen erfüllt sind" beim Login angezeigt wird, aber dann doch error...
-Ich habe die Schlüsseldisk ein gelegt und nach /media/floppy gemauntet.
-Ich habe Java (im Konektor 3.0.0) aktiviert.

Ich weiß nun wirklich nicht mehr worann es liegt.

Gruß, J. Bergel
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Okt 2002 21:22   Titel: Re: Online Banking

Hallo,
was ist denn auf dieser Diskette genau drauf? Wenn von Deiner Bank-Seite ein Java-Applet geladen wird, dass versucht auf ein Windows-Diskettenlaufwerk mit der Schluesseldiskette zuzugreifen, funktionierts mit grosser Wahrscheinlichkeit gar nicht, weil das unter Linux ganz anders angesprochen wird.
 

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Okt 2002 7:10   Titel: Re: Online Banking

Hi Jonas!

Als "alter Ösi-Banker" hab ich mir die Haspa Seite mal angeschaut. Sieht leider nicht gut aus, denn anscheinend wird wirklich nur der MS IE unterstützt. Warum die Haspa mit Schlüssesdiskette und Java arbeitet ist mir unerklärlich. Zumindest hier in Österreich kenne ich nur die "ordinäre" Authentizierung mittels Verfügernummer, Passwort und Transaktions-Pin. Alles natürlich über 128-bit verschlüsselt. Das funktioniert mit jedem Browser, wahrscheinlich sogar mit Lynx.
 

Tentakel des Krakel
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Okt 2002 8:57   Titel: Re: Online Banking

Die HASPA wirbt in einer Brochüre mit Unterstützung u.A. Linux. Habs aber nie ausprobiert. Allerdings dann nicht mit HBCI und Diskette, wenn ich mich recht erinnere, sondern anders (und über Java). In wieweit das der Realität entspricht, kann ich, wie shcon bemerkt, nicht sagen.
Kann Dir daher leider keine weiteren Ratschläge geben, außer, das Du mal Deinem freundlichen Kundenberater auf die Füße trittst, der zwar überfordert sein wird, aber vielleicht sich mal bemüht, einen Ansprechpartner für Dich zu organisieren.
 

lotharb



Anmeldungsdatum: 10.02.2002
Beiträge: 411
Wohnort: Heroldsberg (ERH)

BeitragVerfasst am: 10. Okt 2002 20:00   Titel: Re: Online Banking

Hallo Jonas

Schau mal hier .
Anscheinend schaut's wirklich nicht so rosig aus mit online-banking unter dem Konqueror bei deiner Sparkasse. Ich an deiner Stelle würde nicht mehr allzuviel Hoffnung in dieses Projekt legen.

Frohes Schaffen
Lothar
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Okt 2002 20:04   Titel: Re: Online Banking

postbank mit ssl funzt.

ratte
 

jonasbergel



Anmeldungsdatum: 29.09.2002
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 13. Okt 2002 18:11   Titel: Re: Online Banking

So jetzt hats geklappt.Ein freundlicher Techniker bei der Haspa, gab den Anstoß.

-Es braucht den Netscape 4.7.X (x=[3;9]) mit Netscape 6 gehts nicht.

Als Erklärung: Onlinebanking mit der Haspa funzt nur mit "Microtoft Java" und nicht mit "Sun Java". Netscape kann angeblich im gegensatz zu Konqueror beides.

Kann ich dem Konqueror "M...Java" beibringen? Möchte lieber auf Netscape (zu langsam) verzichten.

Gruß, Jonas.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

jonasbergel



Anmeldungsdatum: 29.09.2002
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 13. Okt 2002 18:12   Titel: Re: Online Banking

So jetzt hats geklappt.Ein freundlicher Techniker bei der Haspa, gab den Anstoß.

-Es braucht den Netscape 4.7.X (x=[3;9]) mit Netscape 6 gehts nicht.

Als Erklärung: Onlinebanking mit der Haspa funzt nur mit "Microtoft Java" und nicht mit "Sun Java". Netscape kann angeblich im gegensatz zu Konqueror beides.

Kann ich dem Konqueror "M...Java" beibringen? Möchte lieber auf Netscape (zu langsam) verzichten.

Gruß, Jonas.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

templer



Anmeldungsdatum: 09.10.2001
Beiträge: 112
Wohnort: Gachenbach

BeitragVerfasst am: 14. Okt 2002 7:59   Titel: Re: Online Banking

Was bitte ist "MIcrosoft Java"?
_________________
OrdoMilitarisTempli-Moege das Licht mit euch sein
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

jonasbergel
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Okt 2002 17:21   Titel: Re: Online Banking

Keine Ahnung... aber scheint ein konkurrent von Sun Java zu sein, der Internet Explorer funktioniert auch damit.

Jonas
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy