Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
partitionen klonen mit dd

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
s0t
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Okt 2002 11:25   Titel: partitionen klonen mit dd

hallo allerseits !

hab da mal ne Frage,
mit
dd if=/dev/hdxx of=image
kann ich doch ein Image von einer Partition machen.

mit
dd if=image of=/dev/hdxx
das Image zurückschreiben.

Kann ich das Image auch auf eine größere oder kleinere Platte bzw Partition zurück schreiben

Danke
 

Tentakel des Kakel
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Okt 2002 12:21   Titel: Re: partitionen klonen mit dd

Soweit ich weiß: Nein. Die Platte muß die gleiche Geometrie haben.
 

bazik
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Okt 2002 13:23   Titel: Re: partitionen klonen mit dd

Du kannst aber auch einfach nen image mit tar machen (in der manpage nach entsprechenden parametern für Behalten von Rechten und Symlinks nachsehen).
 

sot
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Okt 2002 14:09   Titel: an bazik

Tar ist da schon gut,aber wie steht es dann eigentl. mit Sachen,
die an der gleichen Stelle bleiben müssen z.B der Kernel.
Man kann ja z.B lilo nochmals aufrufen, aber davon mal abgesehen.
 

quork
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Okt 2002 17:26   Titel: Re: partitionen klonen mit dd

grub verwenden statt lilo
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Okt 2002 20:12   Titel: Re: partitionen klonen mit dd

das ziel muss groesser oder gleich gross sein.

bei geraetekopien stimmt das immer, bei partitionskopien fehlt mir die erfahrung.

ratte
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy