Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Befehle eingeben bei Installationen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
juliet



Anmeldungsdatum: 11.10.2002
Beiträge: 1
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 11. Okt 2002 13:53   Titel: Befehle eingeben bei Installationen

Hm hallo,
ich bin totaler Neuling, ich versuche mich gerade bei der Installation des Programms: webdesigner - nicht durch Befehlseingabe sondern durch doppelklick (Linux 8.1) bin ich jetzt in dieses Verzeichnis gelangt:
tar:/home/juliet/Download/webdesigner-0.1.6.tar.gz/webdesigner-0.1.6
also wie bei euch beschrieben unter Linux Software installieren: muss jetzt ./configure kommen, oder?
Gebe ich das jetzt den Befehl ein - unter Programm Starten Button (?) oder aus Konqueror (wo?) oder wieder mit Doppelklick auf configure?
Er fragt mich nach Speicherort auf der Festplatte, was muss ich denn eingeben? Ein neues Verzeichnis oder öffnen? Doch wenn ich öffnen angebe komme ich nirgends auf make???? - danke für eure Hilfe.juliet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

rattengift
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Okt 2002 14:47   Titel: Re: Befehle eingeben bei Installationen

> nicht durch Befehlseingabe sondern durch doppelklick (Linux 8.1) bin ich jetzt in dieses Verzeichnis gelangt

mit linux 8.1 meinst du wohl mandrake8.1 oder suse8.1, richtig?
doppeklick? benutzt du nicht kde? da gibts keine doppelklicks.
vermutlich hast du die datei also im konqueror angeschaut, oder?
damit wird sie aber noch nicht entpackt, sondern man "schaut nur hinein"!

> Gebe ich das jetzt den Befehl ein - unter Programm Starten Button (?) oder aus Konqueror (wo?) oder wieder mit Doppelklick auf configure?

nein, das macht alles keinen sinn. du musst eine textkonsole öffnen (das geht auch in konqueror -- einfach mal in den menüs und icons spazierengehen) und dann genau so vorgehen, wie in der anleitung beschrieben.

übrigens: gibt es nicht auch ein *.rpm-paket von diesem programm? damit ist die installation doch wesentlich einfacher.

viel glück.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy