Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
shutdown.allow

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hustensaft
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Okt 2002 11:53   Titel: shutdown.allow

Habe ein Problem mit der shutdown.allow unter SUSE 8.0. User die ich hier eintrage dürfen trotzdem kein Strg+Alt+Entf. Wer hat das auch schon probiert und kennt die Lösung ?
Danke im Voraus!

Bye Hustensaft
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Okt 2002 17:04   Titel: Re: shutdown.allow

der klammergriff (windoze tastatur) verursacht, soweit nicht anders konfiguriert, einen reboot.

shutdown ist ein binary, das von der konsole aus aufgerufen werden kann und verschiedene optionen hat, reboot und halt zb.

womoeglich bezieht sich die shutdown von suse auch auf des windowmanagers seinen starter, gdm. gdm kann man so konfiguerieren, dass das login/logout menue diese maschinen befehle zeigt oder nicht...

sollte dies dir immer noch nicht konkret weiterhelfen, then be more specific, please.

ratte
 

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Okt 2002 17:28   Titel: Re: shutdown.allow

oder anderst rum,
"klammergriff" auskommentiert in /etc/inittab?
 

Hustensaft
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Okt 2002 7:09   Titel: Re: shutdown.allow

Also mehr konkret. Strg+Alt+Entf darf jeder User nutzen um runterzufahren. Das möchte ich aber nicht, sondern ich trage in der /etc/inittab die Option -a in den Bereich "What to to when Ctrl-Alt-Del is pressed" ein und sage dem System so, lies die Datei shutdown.allow falls jemand Strg+Alt+Entf drückt und prüfe, ob dieser User dazu authorisiert ist. Durch das Drücken von Strg+Alt+Entf wird auch nur ein shutdown ausgeführt, siehe inittab.
Die Datei /etc/shutdown.allow habe ich erstellt und solange ich dort keinen User eintrage, darf kein User mehr Strg+Alt+Entf ausführen, denn nur User in der shutdown.allow dürfen das.
Also steht keiner drin funktioniert das bestens, keiner darf Strg+Alt+Entf.
Trage ich dort User ein, melde mich als dieser User an sollte ich den Affengriff drücken dürfen und das System sollte runterfahren.
Leider tut es das nicht und es kommt weiterhin die Meldung "No authorized User is logged in".
Das System vergleicht die User der shutdown.allow mit den Einträgen in der /var/run/utmp und das funktioniert glaube ich nicht. Ihr könnt das alles in der man zu shutdown nachlesen.
Ich bin mit meinem Latein am Ende, also wers weiß, helft mir auf die Sprünge!
Danke.
Bye Hustensaft
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Okt 2002 7:43   Titel: Re: shutdown.allow

Heisst "angemeldet" bei Dir "an einer der virtuellen Konsolen angemeldet" oder "über X11/Display Manager angemeldet"? Laut shutdown(Cool-Manpage überprüft das Programm den Zugriff auf das Konsolen-Keyboard. Bei Anmeldung über grafische Benutzeroberfläche sieht es so aus, als wäre der User nicht über die Konsole, sondern übers Netz gekommen - shutdown weist den Shutdown-Versucvh dann ab.

Jochen
 

hustensaft
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Okt 2002 8:51   Titel: Re: shutdown.allow

Habe mich an diversen Konsolen angemeldet, an mehreren Konsolenden im Standard-VGA-Modus Runlevel 3(tty1-tty6) als die eingetragenen User und auch an Konsolen unter x. Der Rechner bringt weiterhin die Fehlermeldung "No authorized User logged in".
Probiers selbst aus uter 8.0, ich meine entweder kann der die Namen in der shutdown.allow nicht lesen, wahrscheinlicher ist aber, dass er die eingeloggten User aus der /var/run/utmp nicht deuten kann. Gib mal utmpdump /var/run/utmp ein, dann kannst Du sehen was die /var/run/utmp anbietet. Scheint alles normal.
Wie gesagt bin mit meinem Latein am Ende und SUSE will Kohle für eine Antwort auf mein Problem. Viel Geld für wenig Leistung sag ich da nur. Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen.
Danke, bye hustensaft.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy