Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Zeitüberschreitung beim Warten auf das PPP-Interface

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Vlad
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Okt 2002 8:31   Titel: Zeitüberschreitung beim Warten auf das PPP-Interface

Hallo!


Beim Versuch, eine Internet-Verbindung mittels kppp zu erstellen bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Zeitüberschreitung beim Warten auf das PPP-Interface!

Im Log steht:

Oct 17 02:04:21 linux pppd[1966]: Plugin passwordfd.so loaded.
Oct 17 02:04:21 linux pppd[1966]: pppd 2.4.1 started by root, uid 0
Oct 17 02:04:21 linux pppd[1966]: Perms of /dev/536ep are ok, no 'mesg n' neccesary.
Oct 17 02:05:21 linux pppd[1966]: Terminating on signal 15.
Oct 17 02:05:21 linux pppd[1966]: tcsetattr: Interrupted system call
Oct 17 02:05:21 linux pppd[1966]: Exit.

Für kppp-Konfiguration habe ich:
- Zugangsname: freenet
- Telefonnummer: 019231760 (aber auch andere Telefonnummer, von anderen isp's, brachten dieselbe Fehlermeldung)
- Authentifizierung: PAP/CHAP (aber auch alle anderen - PAP, CHAP, Terminal usw - hatten zum selben Ergebnis geführt)

Das Modem funktioniert (in Kppp-Einrichtung kann ich unter der Lasche "Modem" das Modem abfragen), ich bekomme im Login-Skript Fenster folgende Meldungen:

ATZ
OK
ATM1L1
ATDT019231760
CONNECT 45333

Es erscheint danach "pppd wird gestartet …" und danach die oben angegebene Fehlermeldung.

Ich benutze Suse 8.0 und habe ein Ambient-Modem (mit Intel-Chip) an einem PCI-Slot angeschlossen, dessen Treiber ich vom Intel’s Seite geladen und erfolgreich installiert habe.

Für jeden Tipp wäre ich sehr dankbar!


Bis dann,
Vlad Ghitulescu
 

bephep
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Okt 2002 21:38   Titel: Re: Zeitüberschreitung beim Warten auf das PPP-Interface

Wahrscheinlich ist die Konfiguration des Providers falsch. Name@provider.de Und unter Gerät müsste das Modem auf 115 00 eingestellt werden.
 

Vlad
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Okt 2002 7:43   Titel: Re: Zeitüberschreitung beim Warten auf das PPP-Interface

Hallo!


- ich habe mit mehreren Provider versucht ...
- ... un auch mit 115200
kam aber dieselbe Fehlermeldung


Danke trotzdem!
Vlad
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy