Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Fehler beim Kernel Kompilieren

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Swen
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Okt 2002 12:20   Titel: Fehler beim Kernel Kompilieren

Hallo,

ich bekomme beim Kompilieren eines Kernels 2.4.19 unter Suse 8.1 immer folgende Fehlermeldung beim Abbruch (make dep, make clean mach ich immer, und make mrproper hat auch nichts genützt):

...
traps.c: In function `do_int3':
traps.c:658: warning: implicit declaration of function `kdb'
traps.c:658: `KDB_REASON_BREAK' undeclared (first use in this function)
traps.c:658: (Each undeclared identifier is reported only once
traps.c:658: for each function it appears in.)
traps.c:658: `kdb_eframe_t' undeclared (first use in this function)
traps.c:658: parse error before "regs"
make: *** [traps.o] Error 1
make: Leaving directory `/usr/src/linux-2.4.19.SuSE/arch/i386/kernel'
make: *** [_dir_arch/i386/kernel] Error 2

Was mach ich falsch? Hab es schon auf 3 Rechnern getestet! Ich glaube das erste mal geht es immer und dann nicht mehr.
Danke für Eure Tips.
 

rudifax
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Okt 2002 15:15   Titel: Re: Fehler beim Kernel Kompilieren

Es fehlen einige bestimmte Kernelprogramme, welche kann ich nicht mit Sicherheit sagen.
Ich hatte das gleiche Problem und habe einfach mal drauflosinstalliert (Yast "Kernel").
Unter "Software installieren" durch Suchen auch kdb installieren.
Bei mir hat es geholfen.

Gruss
rudifax
 

Swen
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Okt 2002 8:16   Titel: Re: Fehler beim Kernel Kompilieren

Danke für den Tip.
Leider konnte ich unter "kdb" nichts finden und auch unter "Kernel" nichts voran es meiner Meinung nach liegen könnte (und alles installieren was da kommt ist glaube auch nicht so toll).
Das Problem ist auch, daß es das erste Mal geht (zumindest sicher auf 2 von 3 Testrechnern) und dann nicht mehr!?

Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.
 

Roland
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Okt 2002 18:49   Titel: Re: Fehler beim Kernel Kompilieren

Hallo Swen,

ich hatte die gleiche Fehlermeldung erhalten. (Ich benutze immer make xconfig zum konfigurieren).


In der Rubrik Kernel hacking habe ich "Kernel debugging" von Y auf N gesetzt.Alle anderen Variablen in dieser Rubrik waren sowiesoschon auf N. Dann ging alles problemlos.

Vielleicht hilfts ja.

Gruß
Roland
 

Swen
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Okt 2002 11:08   Titel: Re: Fehler beim Kernel Kompilieren

Danke Roland, damit geht es !!!
Bei mir ist unter Kernel hacking nur die Option "Magic SysRq key" auf y. Weißt Du was das ist?
Mein neuer Kernel läuft zwar noch nicht, aber da bin ich nun endlich einen Schritt weiter.

Danke.

PS.: Gibt es irgendwo eine deutsche Übersicht zu den Kernel Parametern ?
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy