Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Adressbuchexport aus KMail funktioniert nicht

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Okt 2002 22:30   Titel: Adressbuchexport aus KMail funktioniert nicht

Hallo,

kann mir hier jemand sagen, warum der Adressbuchexport aus KMail bei mir einfach nicht funktionieren will? Zunächst sieht es ja so aus, als er würde es klappen, d. h. ich klicke auf "Liste exportieren", wähle ein Verzeichnis zum Speichern, und in diesem Verzeichnis ist dann danach tatsächlich eine Datei namens "adressbook.csv". Die lässt sich aber nirgendwo importieren, weder in Outlook, noch in Mozilla, noch in WEB.DE. Und wenn ich sie im Konqueror einfach mal anklicke, öffnet er sie als Tabelle. In der fehlen dann aber die meisten Namen, und durcheinander gewürfelt sind die vorhandenen Namen auch, nach welchem System ist nicht erkennbar.
Woran liegt das? Und wie könnte ich das Adressbuch trotzdem exportieren?

Übrigens gilt das Beschriebene immer, d. h. egal welches Dateiformat ich für den Export wähle.
 

marc
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Nov 2002 9:51   Titel: Re: Adressbuchexport aus KMail funktioniert nicht

hi , outlook und mozilla können keine .csv dateien verarbeiten .ob man das konvertieren kann weiss ich nicht ,müsste aber auch wissen was für dateiformate die jenigen verwenden ,und das weiss ich bei outlook und mozila nicht .die dateinamenerweiterung einfach zu ändern bringt ja nichts ,die muss schon konvertiert werden .

byee
Konvertieren = Umwandeln in ein anderes Format ...
 

Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Nov 2002 19:32   Titel: Re: Adressbuchexport aus KMail funktioniert nicht

So, tschuldigung, war länger weg...

Dass man nicht einfach die Dateiendung ändern kann, war mir natürlich auch klar (aber trotzdem danke für den Hinweis, man weiß ja nie )

Das mit "adressbook.csv" war nur so ein Beispiel. Ich habe natürlich für jedes Programm das (theoretisch) geeignete Format für den Export gewählt - THEORETISCH bietet KMail nämlich sehr viele Exportmöglichkeiten, d. h. man kann die Liste als csv, als ldap, als txt usw. exportieren. Aber eben nur THEORETISCH... Es geht hier also nicht darum, das richtige Dateiformat zu finden (ich habe für alle Programme alle möglichen Formate ausprobiert), sondern darum, dass KMail anscheinend einfach nicht RICHTIG konvertiert. Die Datei hat dann zwar die Endung csv, ldap oder so, IST aber keine csv-, ldap- oder was-auch-immer-Datei. Folglich sieht sich kein Programm in der Lage, mit der Datei etwas anzufangen.

Hat denn außer mir niemand dieses Problem? Oder hat noch nie jemand außer mir versucht, ein Adressbuch aus KMail zu exportieren?
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy