Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
HIIILLLEEE !!! Partitionsprobleme mit Linux ! Ist wirklich wichtig ! EILIG :-)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BigAL
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Okt 2002 14:37   Titel: HIIILLLEEE !!! Partitionsprobleme mit Linux ! Ist wirklich wichtig ! EILIG :-)

Moin !
Ich habe bzw. hatte Linux auf dem PC und auch Windows 95.
Nun soll statt den beiden Systemen nur noch Windows 98 rauf.
Vorher waren 10 GB für Win95 und 10 GB für Linux
Also ich hab eine 20 GB-Platte.

Nun habe ich mit dem Partitionierungsprogramm von Suse Linux 7.2 alle vorhandenen Partitionen gelöscht um so wieder den gesamten Speicher freigegeben zu bekommen.
Leider hat das so aber nicht geklappt.
Wenn ich jetzt mit Fdisk dabei geh um neue Festplatten bzw. Partitionen zu erstellen dann wird nur eine 3 GB große Festplatte erkannt ? Wo ist der Rest geblieben ?
Es sind wirklich alle Partitionen gelöscht !
Ich habe auch schon versucht mit dem Linux Paretitionstool größere Partitionen zu erzeugen. Das hat auch geklappt. Nur werden diese unter DOS / Win 98 nicht erkannt so das er da eins zu viel bekommt....
Ich habe es auch schon mit mehreren kleinen Partitionen versucht. mit 4 5 GB Partitionen um auszuschließen das es evtl. am Bios liegt!
Habe ich irgendwas falsch gemacht oder vergessen ?
Den Masterbootrecord habe ich auch schon mit fdisk /mbr neu geschrieben.

Gibt es noch Tips ???

MFG
Björn

Bitte antworten an Bjoern@EchtStaack.de
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Okt 2002 14:51   Titel: Re: HIIILLLEEE !!! Partitionsprobleme mit Linux ! Ist wirklich wichtig ! EILIG :

Linux booten (ggf. von CD/Floppy), "dd if=/dev/zero of=/dev/hda bs=512 count=1", Kiste ausschalten und installieren, was Du willst. Wenn der MBR genullt wird, halten die meisten Installer die Platte für "fabrikneu" und richten es sich bequem ein.

Das dd-Kommando gilt natürlich nur, wenn Du Deine Platte als Master am ersten EIDE-Port hängen hast. Ansonsten ersetze /dev/hda durch die Bezeichnung, die Du immer unter Linux benutzt hast.

Jochen
 

joker
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Nov 2002 8:40   Titel: Re: HIIILLLEEE !!! Partitionsprobleme mit Linux ! Ist wirklich wichtig ! EILIG :

Das wird nix helfen: die 17 GB sind gestorben. Aus Trauer. Weil Linux von der Platte gelöscht wurde.
Da kann man nix machen.
Schade.
Herzliches Beileid !
 

Windoofi
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Nov 2002 9:42   Titel: doll!!!

Kauf Dir einen neuen Kompjuter!
...und schenk mir Deinen.
 

heinbloed
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Nov 2002 10:01   Titel: Re: HIIILLLEEE !!! Partitionsprobleme mit Linux ! Ist wirklich wichtig ! EILIG :

...such mal auf der Microsoftseite...da stehts drin wie es geht......
Leider habe ich keine Lust für Dich zu suchen.....
Gruß Hein*
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy