Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
DMA unter Linux...

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alvaman



Anmeldungsdatum: 28.10.2002
Beiträge: 18
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 02. Nov 2002 13:55   Titel: DMA unter Linux...

Ich habe versucht, wie unter Windoof für meine Platten den Dma Modus zu aktivieren...

Mit HDParm:

-x69 -d1 (usw. alle Befehle in allen kOMBIS)

Es kommt aber immer die Meldung:
"HDIO_SET_DMA failed:Invalid argument using dma=0 (off)"
oder:
"ideo:Speed warnings UDMA 3/4/5 is not functional"

Ich hab Debian 3.0 mit Kernel 2.24...

Was kann ich tun ?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 02. Nov 2002 14:13   Titel: Re: DMA unter Linux...

Hi!

hdparm -d1 allein sollte es bereits tun. Anscheinend unterstützt entweder die Platte oder der Controller keine höheren Modi. Oder der Treiber kommt mit dem Chipsatz nicht so gut klar. In dem Fall wäre auch ein Kernel-Update nicht verkehrt.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

alvaman



Anmeldungsdatum: 28.10.2002
Beiträge: 18
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 02. Nov 2002 14:32   Titel: Re: DMA unter Linux...

-d1 hat auch funktioniert, aber der gemessene Datendurchsatz liegt immer noch bei nur 6MB pro Sek...

Ich dachte mein Kernel is der neuste ?!?
Wo krieg ich den was neueres und wie installier ich den ?

Kann ich nich einfach neue Treiber von Via oder so installieren ???
Die müssen doch auch Linux Treiber haben...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

lola
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Nov 2002 16:21   Titel: Re: DMA unter Linux...

hi!

schau dir doch auch mal die optionen -c anschauen!

damit solltest du etwas ausprobieren. mit -t kannst du ja die pladde dann auf geschwindigkeit testen
 

alvaman



Anmeldungsdatum: 28.10.2002
Beiträge: 18
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 02. Nov 2002 18:31   Titel: Re: DMA unter Linux...

-c1 nützt gar nix:
FEHLERMELDUNG !!!

"HDIO_SET_DMA failed:Invalid argument using dma=0 (off)"
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy