Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Suche "gute und sichere" Undeletemethode für ext2

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lopsch
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Nov 2002 15:30   Titel: Suche "gute und sichere" Undeletemethode für ext2

Hi,


habe am Samstag aus Versehen weite Teile meines home-dirs gelöscht. Nun suche ich eine Möglichkeite, die Dateien wieder herzustellen. Habe zwar schon eine gefunden, aber die ist sehr aufwendig. Daher wollte ich hier eben fragen, ob evtl jemand eine Möglichkeite kennt, bevor ich mich daran wage. Das Dateisystem ist ext2.

Lopsch
 

grovel



Anmeldungsdatum: 17.08.2000
Beiträge: 184

BeitragVerfasst am: 04. Nov 2002 15:37   Titel: Re: Suche

Ich kenne eine sehr einfache Methode, leider hilft sie in deinem Fall herzlich wenig: BACKUP!
Vielleicht beim nächsten Mal...

Viel Glück bei der Datenrettung

SeeYa grovel
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Lopsch
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Nov 2002 15:41   Titel: Re: Suche

Witzbold Very Happy. Hatte ich vor, aber es ist einfach zu viel für ein Backup Sad. Sind viele Updates für Spiele und viele Gameserver. Ebenso wie viele heruntergeladener Sachen. Da kommen schon einige GB zusammen. Außerdem dachte ich, ich kann das System bedienen Smile. Benutze nur Konsole und tja da habe ich mich beim Löschen vertippt.
 

Tentakel
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Nov 2002 23:09   Titel: Re: Suche

Es gibt ein (mehrere) Programm namens ext2recover oder ext2undelete. Einfach mal nach beiden Begriffen googlen. Eines dieser hat eine ncurses Oberfläche, ist also recht "leicht" zu bedienen.
 

Lopsch
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Nov 2002 17:45   Titel: Re: Suche

Jup genau das war, was ich benutzt hatte, ist zwar recht doof zu handhaben, muß die Platte als zweite in ein bestehendes System hängen, aber man kann dann durchaus mit mehr oder weniger gutem Erfolg recovern Smile.

Lopsch
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy