Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
bash-funktion

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
andre
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Nov 2002 10:41   Titel: bash-funktion

hi,
letztens hatte ich hier gefragt wie man aus einem string "./foobar/foo.bar" die endung ".bar" und die ersten 2 zeichen entfernen kann.
nachdem mir jochen die antwort hierher gepostet hatte, hatte ich wenige tage spaeter eine ellegantere loesung:
ich ging direkt vom wurzelverzeihnis "/" aus und entfernte die endung per "basename foo.bar .bar". leider hab ich mir das posting nicht gesichert, und ich finds auch nicht wieder..

und jetzt hab ich ein problem, wo ich nicht von "/" ausgehen kann
deshalb nochmal die frage: wie kann ich den string "./foobar/foo.bar" in "foobar/foo.bar" aendern.

thnxs,
andre
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Nov 2002 11:09   Titel: Re: bash-funktion

http://www.pl-forum.de/cgi-bin/UltraBoard/UltraBoard.pl?Action=ShowPost&Board=010&Post=6064&Idle=10&Sort=0&Order=Descend&Page=0&Session=

oder

http://www.pl-forum.de/cgi-bin/UltraBoard/UltraBoard.pl?Action=ShowPost&Board=010&Post=6064&Idle=10&Sort=0&Order=Descend&Page=0&Session=

(oder "man bash" )

Jochen
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Nov 2002 11:11   Titel: Re: bash-funktion

Ups, das war jetzt 2mal der gleiche Link. Ich hatte eigentlich noch einen anderen angeben wollen; geh mal die PL-Suche, im Nachrichten-Text nach "foobar" suchen (Forum Allgemeine Fragen).

Jochen
 

andre
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Nov 2002 11:31   Titel: Re: bash-funktion

hi,
thnxs

andre
 

andre
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Nov 2002 12:10   Titel: Re: bash-funktion

hi,
hilft mir doch nicht weiter - irgentwie bekomm ich die textverarbeitung per bash-script noch nicht ganz auf die reihe...

kannst du mir noch kurz zeigen wie ich aus "./foo/bar" ein reines "foo/bar" erstellen kann?
ein 'echo "./foo/bar" | cut -d "." -f2' entfernt schonmal den punkt, aber wie bekomm ich nun das erste "/" weg?

gruss,
andre
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Nov 2002 14:33   Titel: Re: bash-funktion

Ganz analog zu "${0%.foobar.sh}", welches ein ".foobar.sh" an Ende von $0 löscht, existiert auch mit # bzw. ## die Möglichkeit, Zeichenketten am Anfang einer Variable zu unterdrücken:
echo ${0#./}
Sollen generell die ersten 2 Zeichen weggeschmissen werden, würde man
echo ${0#??}
verwenden. Lies in der Manual-Page zu bash jetzt wirklich mal die Abschnitt "Parameter Substitution" und experimentiere damit ein wenig.

Solltest du mal nicht mit der bash arbeiten können, gibt es viele andere Möglichkeiten, das Ziel zu erreichen:
code:

echo $0 | sed 's/^..//'
expr $0 : '\..\(.*\)'
echo $0 | tail -c +2
echo $0 | awk '{print substr($0,3)}'

usw. usf. Generell würde ich die Beschäftigung mit Regulären Ausdrücken empfehlen; die sind mächtig, vielseitig zu verwenden und in vielen UNIX-Tools zu verwenden: sed, awk, perl, vi, emacs, *grep u.v.a.m.

Jochen

Jochen
 

andre
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Nov 2002 15:17   Titel: Re: bash-funktion

hi,

thnxs nochmal...
ich werd wohl nicht um die kapitel rum kommen... ich hab hier schon zichmal wegen solchem kram nachfragen muessen

gruss,
andre
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy