Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
festplattenfehler

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
invisible



Anmeldungsdatum: 05.10.2002
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 08. Nov 2002 18:50   Titel: festplattenfehler

hi!

ich wollt mir vorhin suse 7.2 installen. ok schmeiß die cd rein boote. komm dann zur festplatten auswahl. ich sag er soll die win partition verkleinern. dann gibt er mir den fehler, dass meine festplatte fehler hätte und ich scandisk drüber laufen lassen soll. hab ich gemacht...nochmal probiert: gleicher fehler.

was kann man da tuhen damit der installiert ??
_________________
bla
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Dirk
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Nov 2002 11:06   Titel: Re: festplattenfehler

Hi,

also wie ich das sehe, liegt da eher ein Prob
mit deinem System vor.

a.) Welches Windows hast Du installiert ?
b.) Welches Dateisystem ist auf der Platte ?

Zur Erläuterung:
> Wenn Du einen Rechner mit vorinstalliertem
Windows ntzt, ist die Festplatte meist
komplett für Windows eingeteilt und formatiert.
> Normalerweise kommen die Linux-Distris mit
dem FAT32 ( Win95/98 ) gut klar, mit
NTFS ( WinNT,2000,XP ) dagegen gibt es Probleme, gerade beim Bearbeiten der
partitionen und beim Schreiben.

Am Besten, du prüfst die Partitionierung
zuerst mit einem anderen Tool ( PartitionMagic 5.0 macht das ganz gut )

Vor dem Verkleinern der Win-Partition
( um Platz für Linux zu machen ) die
Partition(en) von Win _zuerst_ defragmentieren.

BTW: Ich nutze bislang PM5.0 zur Bearbeitung
der Partitionen und habe nur gute Erfahrungen
gemacht.

mfg Dirk
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy