Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
kmail und gelesene emails

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
vanessa
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Nov 2002 23:47   Titel: kmail und gelesene emails

Hallo Ihr,

ich habe ein kleines unschoenes Problem mit kmail aus KDE 3.
Jedesmal, wenn ich Mails lese, sind diese nur solange als gelesen markiert, wie ich in diesem Ordner verweile. wenn ich jedoch in einen anderen wechsel oder gar kmail neu starte, dann sind diese mails wieder als ungelesen markiert in einer anderen Farbe. Ist mir leider ein wenig unuebersichtlich. Mein home-verzeichnis, in dem auch die kmail-daten liegen, ist per nfs gemountet, natuerlich mit vollen schreibrechten fuer mich. (kann auch schreiben, aendern loeschen etc.). die userdaten werden per nis/yp abgeglichen, nur so als info.
hat jemand eine idee, was das sein koennte?
vanessa
 

marc
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Nov 2002 1:03   Titel: Re: kmail und gelesene emails

Hi ,
das problem hatte ich mal mit KDE 3.0.2 ,scheint wohl ein Fehler zu sein der erst in der nächsten Version behoben wurde.3.0.4 klappt es einwandfrei.Auch wenn es etwas umständlich klingt ,aber vielleicht kannst Du es ja so machen >>>mit der rechten Maustaste auf die Nachricht klicken und dann als gelesen markieren ,vielleicht klappt das ja ,ansonsten weiss ich leider auch nicht was man machen kann.

MfG
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy