Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
SuSE Linux + Apache + PHP + IBM DB2

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ChupaMe
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Nov 2002 15:02   Titel: SuSE Linux + Apache + PHP + IBM DB2

Hallo
Ich hab ein (kleines) Problem bei der Installation von SuSE 8.0, 8.1 oder SLES 7.0, Apache, PHP und IBM DB2.
Apache und PHP ohne DB2 läuft problemlos. D.h. ein Test mit einer Wertübergabe per URL funktioniert(http://host/test.php?string=hallo -> gibt hallo aus).
Sobald ich aber DB2 mitkompiliere(--with-ibm-db2=<pfad>) funktioniert die wertübergabe nicht mehr. Alles andere aber schon! Z.B. phpinfo(); usw.
Wenn ich dann alles was mit PHP und Apache zu tun hat wieder lösche(mit locate php, locate apache) und das ganze nochmals OHNE Support von IBM-DB2 kompiliere, funktioniert es wieder nicht. Erst nach einer kompletten Neuinstallation von SuSE gehts wieder.

Wieso könnte eine solche Standard-Funktion wie die Wertübergabe per URL nicht funktionieren?
Was muss man löschen um Apache mit PHP neu kompilieren zu können, muss man das überhaupt, oder reicht "make clean" bzw. "make distclean"?

Übrigens funktionert es weder mit statisch- noch mit dynamisch gelinktem PHP-Modul.
In der Logs steht auch nix.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy