Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Grub-/Win2k bringt mich zur Verzweiflung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
spaci76



Anmeldungsdatum: 05.07.2001
Beiträge: 191
Wohnort: Heidesheim

BeitragVerfasst am: 18. Nov 2002 20:32   Titel: Grub-/Win2k bringt mich zur Verzweiflung

hi,

also ich hab es biher nicht geschaft win2k von grub laden zulassen .. kann mir da wer weiterhelfen,

technischer Hintergrund:
1P. HD linux/boot partion
1S. Brenner
2P HD linux
2S. DVD

SCSI -Platte Winpartion ID4

so meine menu.lst lautet:

default 0
timeout 30
splashimage=(hd0,0)/boot/grub/splash.xpm.gz

title=Gentoo Linux ruzles *gg*
root (hd0,0)
kernel /boot/bzImage root=/dev/md0 hdb=ide-scsi hdd=ide-scsi

title=WINDOOF im Jahre des Herrn ANNO 2000 *lol*
rootnoverify (hd2,0)
makeactive
chainloader +1
boot


kann mir da wer weiterhelfen..

momentan kommt nur der gesamte text ab title=Windoof..... ab dann bleibt er stehn

danke im vorraus

cu spaci76
_________________
Brauchst du Toner für Drucker dann nix wie ab zu
http://www.tonersector.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Joel
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Nov 2002 10:34   Titel: Re: Grub-/Win2k bringt mich zur Verzweiflung

Wie siehts denn aus wenn du bootest? Kriegst du die Menueeintraege? Kannst du
Linux booten oder gar nichts? Stimmt die HD?
 

spaci76



Anmeldungsdatum: 05.07.2001
Beiträge: 191
Wohnort: Heidesheim

BeitragVerfasst am: 19. Nov 2002 19:16   Titel: Re: Grub-/Win2k bringt mich zur Verzweiflung

hi,

also der menu eintrag kommt .. liunx kann ich ohne Probs starten nur wenn ich win anklicken kommt.

WINDOOF im Jahre des Herrn ANNO 2000 *lol*
rootnoverify (hd2,0)
makeactive
chainloader +1
boot


mehr net und der rechenr hängt..

es sieht so aus als würde er net dir richitge partion finden ... jedoch teht auch noch da das die pa´rtion ne FAT wäre was auch irgendwie stimmt ... auch wenn es eien vfat ist ..

hmm weiter vorschläge

danke

cu spaci76
_________________
Brauchst du Toner für Drucker dann nix wie ab zu
http://www.tonersector.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

spaci76



Anmeldungsdatum: 05.07.2001
Beiträge: 191
Wohnort: Heidesheim

BeitragVerfasst am: 20. Nov 2002 15:20   Titel: Re: Grub-/Win2k bringt mich zur Verzweiflung

hi,

also das jeder sich auslässt was für ein toller BOOTLOADER "grub" ist wist ihr leider ab nicht viel über ihn ... Sad((

ich kann mir das doh garnet vorstellen das das so ein fettes prob für euch ist Wink)

danke

cu spaci76
_________________
Brauchst du Toner für Drucker dann nix wie ab zu
http://www.tonersector.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Nov 2002 15:56   Titel: Re: Grub-/Win2k bringt mich zur Verzweiflung

Also meiner Meinung nach geht das sowieso nicht, daß NT/W2K seine Startdateien immer auf die "erste" Bootplatte legt. Bei NT hat die soweit ich mit erinnern kann irgendwas mit ntldr oder ntloader geheissen. Auf die Partition, wo diese Datei liegt muss Dein Grub-Eintrag zeigen.

cu

bg
 

riser
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Nov 2002 2:51   Titel: Re: Grub-/Win2k bringt mich zur Verzweiflung

"info grub"


map
---

- Command: map to_drive from_drive
Map the drive FROM_DRIVE to the drive TO_DRIVE. This is necessary
when you chain-load some operating systems, such as DOS, if such
an OS resides at a non-first drive. Here is an example:

grub> map (hd0) (hd1)
grub> map (hd1) (hd0)

The example exchanges the order between the first hard disk and the
second hard disk. See also *Note DOS/Windows::.


riser
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy