Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Hylafax

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mamuepa



Anmeldungsdatum: 04.04.2001
Beiträge: 112
Wohnort: Hildesheim

BeitragVerfasst am: 19. Nov 2002 20:07   Titel: Hylafax

Hallo!
Ich hatte auf meiner SuSE 8.0, KDE 3.0.0 versucht, das Faxprogramm Hylafax einzurichten. Das ist mir auch erstmal gelungen, und ich konnte Faxe versenden. Nun stehe ich vor folgendem Problem. Das Modem, ein ELSA USB-Modem an /dev/ttyACM0 funktioniert jetzt nicht mehr, um ins Internet zu kommen. Es erscheint immer die Fehlermeldung, dass auf das Modem nicht zugegriffen werden kann. Ich benutze kppp für meine Internetverbindung, klappte bisher auch immer gut. Ich habe dann die Pakete hylafax und susefax wieder deinstalliert, inder Hoffnung, dass danach das Modem wieder geht, aber die Fehlermeldung ist die gleiche. Wer hat Ahnung mit Hylafax und Susefax und kann mir Tipps geben?
Vielen Dank schon mal im voraus!
Gruß Martin
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

S. Pfeffer
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Nov 2002 10:16   Titel: Re: Hylafax

Servus,

bin mir nicht sicher, aber sieh mal in der /etc/inittab nach ob dort noch was in der Art wie mo:23:respawn:/usr/lib/fax/faxgetty /dev/modem steht. Wenn ja kommentier das mal aus (einfach ein # davor).

MfG

S. Pfeffer
 

mamuepa



Anmeldungsdatum: 04.04.2001
Beiträge: 112
Wohnort: Hildesheim

BeitragVerfasst am: 20. Nov 2002 19:50   Titel: Re: Hylafax

Hallo!
Vielen Dank für Deinen Tipp. War aber leider nicht das Richtige. Die Zeile habe ich gefunden, aber mit einer anderen Nummer, nämlich 35. Aber das macht ja wohl nichts. Nur war sie schon auskommentiert. Ich hab dann den umgekehrten Weg genommen und das # vor der Zeile gelöscht, hat aber auch nichts gebracht. Ich probiers weiter und vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.
Gruß Martin
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy