Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
externe firewire platte für linux mac und pc

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dZ
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Nov 2002 0:35   Titel: externe firewire platte für linux mac und pc

Hallo !!!

ich möchte mit ein paar freunden ein video projekt auf die beine stellen. um die daten zu transferieren reichen cds nicht aus und dvd-r-w + usw. kann ich mir nicht leisten. leider haben wir die tolle gesamtkonfiguration linux - mac - windowsXP , die macler und xpler wollen nicht auf ihre tools verzichten (keinesfalls !!!!) und jetzt hab ich mir gedacht eine exterene firewireplatte wäre die lösung des transferproblems.

bei linux mache ich mir da wenig sorgen, die kann ich sicher irgendwie reinfummeln gleich welches dateisystem ich verwende aber bei mac (OS X) und windows mach ich mir ein wenig sorgen. gibts ein dateisystem das alle lesen/mounten können ???? hat jemand sowas laufen und schon ein paar erfahrungen

thx mfg dZ
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Nov 2002 11:08   Titel: Re: externe firewire platte für linux mac und pc

Das ist der *eine* Vorteil von FAT/VFAT: Mittlerweile kann es so ziemlich jedes Betriebsystem lesen. Linux und Windows sind zu 100% problemfrei, bei MacOS bin ich mir nicht ganz sicher. MacOS X als BSD-basiertes Betriebssystem kan es sicherlich, bei MacOS 9 könnte Zusatzsoftware vonnöten sein.

Auf jeden Fall ist VFAT die beste Möglichkeit.

Jochen
 

Joel
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Nov 2002 11:17   Titel: Re: externe firewire platte für linux mac und pc

Koennte macos sonst nicht auch nfs oder smb? Habt ihr ein Netzwerk?
 

dZ
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Nov 2002 12:44   Titel: Re: externe firewire platte für linux mac und pc

danke für die antworten

vfat hab ich mir auch gedacht und MacOs X schaffts problemlos lt. apple.com. leider hab ich da ja die 4 gb begrenzung, aber damit kann ich leben. im netz gibts keine probleme wenn ich als linuxer dabei bin schlimmsten fall läuft alles über mich mit samba und netatalk Smile beide systeme (einzeln) schon mal bei mir im netz ging problemlos.

besten dank

mfg dZ
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy