Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
kernel 2.4.19 kompilieren

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hugenay
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Nov 2002 18:05   Titel: kernel 2.4.19 kompilieren

HI,
vielleicht hat einer nen tipp, ich bin langsam unglaublich genervt vom kernel kompilieren, immer wenn ich alle paar wochen ein neues Modul brauche oder eins in den Kernel kompilieren will, krieg ich nen Fehler (den ich dann manchmal noch fixen kann).
Ich denke langsam, der Speicher auf dem Schlepptop ist schrott.
Naja, gruss hug.

gcc -D__KERNEL__ -I/usr/src/linux-2.4.19/include -Wall -Wstrict-prototypes -Wno-trigraphs -O2 -fno-strict-aliasing -fno-common -fomit-frame-pointer -pipe -mpreferred-stack-boundary=2 -march=i686 -malign-functions=0 -malign-jumps=0 -malign-loops=0 -nostdinc -I /usr/lib/gcc-lib/i386-linux/2.95.4/include -DKBUILD_BASENAME=quirks -c -o quirks.o quirks.c
gcc -D__KERNEL__ -I/usr/src/linux-2.4.19/include -Wall -Wstrict-prototypes -Wno-trigraphs -O2 -fno-strict-aliasing -fno-common -fomit-frame-pointer -pipe -mpreferred-stack-boundary=2 -march=i686 -malign-functions=0 -malign-jumps=0 -malign-loops=0 -nostdinc -I /usr/lib/gcc-lib/i386-linux/2.95.4/include -DKBUILD_BASENAME=compat -c -o compat.o compat.c
make: *** No rule to make target `/usr/src/linux-2.4.19/drivers/pci/devlist.h', needed by `names.o'. Stop.
make: Leaving directory `/usr/src/linux-2.4.19/drivers/pci'
make: *** [first_rule] Error 2
make: Leaving directory `/usr/src/linux-2.4.19/drivers/pci'
make: *** [_subdir_pci] Error 2
make: Leaving directory `/usr/src/linux-2.4.19/drivers'
make: *** [_dir_drivers] Error 2
 

hugenay
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Nov 2002 18:20   Titel: Re: kernel 2.4.19 kompilieren

hat sich erledigt.
ich habe mal wieder vergessen, dass ich smp fuer mein single proz notebook aktivieren muss. wie seltsam.
gruss hug,.
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Nov 2002 9:17   Titel: Re: kernel 2.4.19 kompilieren

Ohne konkrete Erfahrungen damit zu haben: Reicht es vielleicht schon, unter "Processor type and features" die Option "Local APIC support on uniprocessors" (CONFIG_X86_UP_APIC) zu aktivieren? AMP-Maschinen müssen einen APIC verwenden, daher ist der Support dafür bei SMP-Maschinen immer gegeben. Bei Uniprozessor-Maschinen kannst Du die über die o.a. Option erzwingen - vielleicht klappt es dann ja schon. Du gewinnst sicherlich 0,5% Leistung dadurch!

Jochen
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy