Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
.profile

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Christian
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Nov 2002 8:04   Titel: .profile

Hallo Ihr,

kleines Problem, normalerweise wird doch die /etc/profile
und dann, wenn vorhanden, die .profile des Users gelesen.
Warum funktioniert das in SuSE 8.0 und 8.1 nicht.
Muss ich dazu erst was einschalten.

Danke

Gruss Christian
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Nov 2002 10:58   Titel: Re: .profile

bash-manpage lesen:


When bash is invoked as an interactive login shell, or as
a non-interactive shell with the --login option, it first
reads and executes commands from the file /etc/profile, if
that file exists. After reading that file, it looks for
~/.bash_profile, ~/.bash_login, and ~/.profile, in that
order, and reads and executes commands from the first one
that exists and is readable. The --noprofile option may
be used when the shell is started to inhibit this behav-
ior.

... etwas geschnitten ...

When an interactive shell that is not a login shell is
started, bash reads and executes commands from ~/.bashrc,
if that file exists. This may be inhibited by using the
--norc option. The --rcfile file option will force bash
to read and execute commands from file instead of
~/.bashrc.

Wenn Du eine Login-Shell hast (wie beispielsweise an den virtuellen Konsolen /dev/tty1 bis typischerweise /dev/tty6), dann werden die /etc/profile und ~/.profile ausgeführt. Aber wenn Du eine interaktive non-login-Shell hast, wie beispielsweise unter X mittels xterm, rxvt, Konsole usw., wird nur die ~/.bashrc ausgeführt.

Jochen
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy