Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
gentoo: emerge system erzwingen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nanovi
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Nov 2002 2:08   Titel: gentoo: emerge system erzwingen

Hallo,

kann mir einer sagen, wie ich mein basis-system (/etc/make.profile/packages) neu übersetzten kann, auch wenn keine neuen Pakete vorhanden sind ?
emerge --help schmeißt keine "force" funktion raus und emerge system oder emerge -u system zeigt keine pakete an. Aufgrund geänderter compiler flags würde ich es gerne komplett neu übersetzten.
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Nov 2002 15:31   Titel: Re: gentoo: emerge system erzwingen

warte doch noch ein bisschen, bis der gcc-3.2 im portage tree ist, dann muesste es doch eigentlich automatisch klappen, oder irre ich mich da jetzt?

ratte
 

nanovi
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Nov 2002 17:58   Titel: Re: gentoo: emerge system erzwingen

In diesem Fall irrst du. Weil, ich habe gestern auf gcc-3.2.1 und glibc-2.3.1 aktualisiert, mit erstmal "humanen" Compilerflags. Natürlich ist ein Teil noch mit gcc-3.2 gebaut und gegen die "alte" libc gelinkt, was ich auch gerne ändern würde. Plus, das ich die "Rückwärtskompatibilität" der glibc vergessen hab rauszunehmen. Also mehr als genug Gründe, einen neuen Durchlauf zu erzwingen.

Auf jeden Fall ist die Chance, in absehbarer Zeit neue Basis-Pakete zu bekommen, daher eher gering.
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Nov 2002 19:12   Titel: Re: gentoo: emerge system erzwingen

emerge -e system
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy